Eiweißshake ja nein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also, in drei Jahren hast du da schon ein 8-pack. ein halbes jahr reicht vollkommen für ein six-pack. ich habe zb. nur 4 monate gebraucht bis ich ein straffes six-pack hatte. gesunde ernährung. und 3x mal die woche trainieren, am besten gleich nach ausdauer kraft machen dann sind die muskeln schon aufgewärmt und du hast auch noch einen besseren stoffwechsel das zu einem definierten six-pack führt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nvz321 20.01.2013, 19:11

"in drei Jahren hast du da schon ein 8-pack" facepalm, also echt, wenn man keine ahnung hat, sollte man nicht antworten geben

0

Du brauchst keine Eiweißshakes. Du bekommst auch so genügend Eiweiß mit einer ausgewogenen Ernährung. Und wie stark ein Sixpack sich ausprägt, hängt neben deinen individuellen genetischen Voraussetzungen besonders vom Körperfettanteil ab.

Und muskeln baut man durch intensives Training auf und nicht durch Ernährung. Wobei der Musekelaufbau bei Frauen aber durch die hormonelle Situation begrenzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fiftyfive 09.01.2013, 13:09

@0815runnder: die zielgerichtete eiweisszufuhr durch shakes ist mit keiner nahrung zu vergleichen und bietet durchaus auch hobbysportlern eine gute ergänzung (bewiesen in etlichen studien) für den muskelaufbau. ebenfalls bewiesen ist, dass ernährung beim muskelaufbau ca. 70% ausmacht. mit dem training werden "nur" die reize gesetzt. aber der muskel wächst während der regenerationsphase zwischen den einheiten und dafür ist eine gute ernährung der wichtigste bestandteil.

@sportella: ob krafttraining langweilig ist oder nicht, liegt wohl sehr im auge des betrachters ;)

@glominomi: die meisten leute verfügen bereits über bauchmuskeln, allerdings sind diese unter einer fettschicht versteckt. damit diese sichtbar werden brauchst so ca. einen kfa (körperfettanteil) von +/- 10. wenn du deine bauchmuskeln aufbauen willst: der bauchmuskel ist ein muskel wie jeder andere auch und reagiert am besten auf reize zwischen 3 sätzen 8-12 wiederholungen (wohlgemerkt: aufbau. kraftausdauer wäre dann wieder was anderes). übungen dazu findest du en masse z.b. auf youtube..

0

Wenn Du nicht gerade im Hochleistungssport bist, brauchst Du keine Eiweißshakes. Mega viel Muskeln bekommst Du nicht, da Du erstens erst 14 bist, zweitens ein Mädchen bist.

Krafttraining mit 14 ist zwar möglich, aber nicht altersgerecht. Das findest Du sicherlich todlangweilig.

Geh doch in einen Turnverein oder zu den Leichtathleten. Das macht Spaß, Du lernst viele Sachen, die später mal viel später zu erlernen sind, Du lernst nette Leute kennen und vor allem bekommst Du ganz von selber einen schönen, athletischen Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?