Eiweißpulver - Wieviel und wann?

1 Antwort

Wichtig ist die Tagesbilanz und nicht unbedingt wann du das Eiweiß einnimmst. Du solltest im Kraftsportbereich ca. 2 Gramm pro Kg Körpergewicht zuführen. Nach dem Training hast du eine Mehrfachdurchblutung die bis zu 2 Stunden anhält. In dieser Zeit kann eine Eiweißreiche Mahlzeit gut verwertet werden. Ansonsten gleichmäßig auf den Tag verteilen.

Wie viel Eiweiß kann der Körper pro Mahlzeit verwerten?

Also... erstmal hallo! Nehmen wir mal an wir haben 2 Personen. Beide wiegen 70 Kilo(demnach brauchen beide ca. 2 gramm Eiweiß pro Kg=140) und machen Kraftsport (3 mal die woche und trainieren völlig gleich). Sagen wir einfach, dass diese Personen A und B alles gleich machen wenn es ums Training geht... Jetzt kommt der Unterschied(der liegt in der Ernährung): Person A isst nimmt 140 gramm Eiweiß am Tag, aber isst morgens 20, mittags 20 und abends 100. Kann diese Person dann die 100 gramm Eiweiß abends überhaupt komplett verwerten? Person B nimmt über den Tag verteilt 7 mahlzeiten mit je 20 Gramm Eiweiß zu sich. Was ist jetzt besser? und muss man für Krafttraining 7 Tage die Woche (man wiegt 70 Kilo) die 140 Gramm zu sich nehmen(also jeden Tag), oder muss man das nur an Trainingstagen?

...zur Frage

Was sollte man bei der Einnahme von Proteinen zum schnellen Muskelaufbau beachten?

Ich habe vor kurzem mit dem Training meiner Oberkörpermuskulatur angefangen. Mein Ziel ist es in möglichst kurzer Zeit viel Muskelmasse aufzubauen. Mein Testosteronspiegel ist sehr hoch, ich esse viel Obst und Gemüse und ab und zu auch Fleisch und Fisch und trainiere alle 2 Tage. Ich sehe definitiv schon die ersten Erfolge, aber trotzdem erscheint mir der Fortschritt noch zu langsam.

Ich habe nun gehört, dass es für den Muskelaufbau förderlich ist viele Proteine über die Nahrung aufzunehmen. Ich möchte diese möglichst mit natürlichen Lebensmitteln einnehmen, also auf Nahrungsergänzungen verzichten. Dazu meine Fragen:

  • Wieviel g Proteine sollte man denn pro Tag pro kg Körpergewicht aufnehmen, um den Muskelaufbau zu optimieren?
  • Gibt es eine Obergrenze ab der zu viel Proteine auch wieder schlecht für den Muskelaufbau oder Körper sind?
  • Spielt es eine Rolle welche Art von Proteinen man zu sich nimmt?
  • Spielt es eine Rolle wann man die Proteine zu sich nimmt? Vor dem Training, bei dem Training, nach dem Training?
  • Und kann ich mich hierbei an den "Eiweiß"-Angaben orientieren, die auf vielen Lebensmittelverpackungen abgedruckt sind? Sprich, je höher die Eiweißkonzentration pro 100 g, desto besser?

Vielen Dank!

...zur Frage

Wieviel Gewicht sollte man nach einem halben Jahr Krafttraining zugelegt haben?

Ich trainiere regelmäßig 3mal 1h die Woche (kein split-Training) seit einem halben Jahr, weil ich Muskelmasse aufbauen und Gewicht zunehmen möchte. Ich bin knappe 200cm groß und wiege aktuell 86kg. Nun stelle ich zwar optische einen Trainingserfolg fest, merke auch (bis jetzt) einen stetigen Anstieg der Trainingsgewichte jedoch wog ich vor einem halben Jahr um die 84kg. Ich ernähre mich gesund, eiweisreich (damit der Muskel was zum Aufbauen hat), üpig und Hunger ist für mich ein striktes No-No. 2kg in einem halben Jahr erscheint mir ziemlich wenig. Woran liegt es, dass ich mir bei der Gewichtszunahme so schwer tue?

Danke schon mal für Eure hilfreichen Tipps

...zur Frage

Creatin Einnahme: an trainings - bzw. trainingsfreien tagen.

Hallo, Überall steht wann und wie viel ich Creatin während einer Kur zu mir nehmen sollte. Leider ist nirgends beschrieben wie man das an trainingsfreien tagen macht. es wird lediglich gesagt zb. vor dem training x gramm und nach dem training usw. aber wie macht man das an trainingsfreien tagen ?

Dann würde ich noch gerne wissen worin ich jetzt am besten das pulver aufnehmen sollte. es werden varianten mit lauwarmen wasser oder milch beschrieben, aber ich weiß jetzt immer nich nicht welche am effektivsten ist.

...zur Frage

Proteinriegel nach dem Training

Hallo

Nach dem Training braucht ja der Körper neben Proteine kurzkettige Kohlenhydrate. Nun zu meiner Frage: Da ich die Proteine über Aminotabletten und post-workout Shake einnehme, ist es ok wenn ich den Zucker durch den Riegel zu mir nehme oder ist das doch nicht so gut, weil es etwa 3 Gramm Fett enthält?

Würde mich auf eure Hilfe freuen :)


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?