Eiweißpulver - Wieviel und wann?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wichtig ist die Tagesbilanz und nicht unbedingt wann du das Eiweiß einnimmst. Du solltest im Kraftsportbereich ca. 2 Gramm pro Kg Körpergewicht zuführen. Nach dem Training hast du eine Mehrfachdurchblutung die bis zu 2 Stunden anhält. In dieser Zeit kann eine Eiweißreiche Mahlzeit gut verwertet werden. Ansonsten gleichmäßig auf den Tag verteilen.

Die Gesamtbilanz ist wichtig, aber ca. zwei stunden vor dem Training und direkt nach dem Training solltest du einen große Portion zu dir nehmen. Allerdings kann der Körper nicht mehr als 30g Eiweiß auf einmal aufnehmen. Da du Vegetarier bist, soltest du viel Tofu, Hülsenfrüchte und Soja essen, da ist viel pflanzliches Eiweiß drin. Milchprodukte und Quark sind natürlich auch gut, aber ich vertrag das nicht so gut.

du brauchst ca. 1,2 - 1,4 g Eiweiß pro Kg Körpergewicht. Eigentlich ist Eiweißpulver nicht nötig. Muskeln baust du in erster Linie durch das Training auf und nicht indem du Eiweiß zu dir nimmst.

du brauchst 2 g Eiweiß pro kg Körpergewicht (aber oft reichen schon weniger) für den Aufbau. Sonst 1 g pro kg Kgewicht. D. h. mit 70 kg 140 g Eiweiß pro Tag. Am Pulver steht sicher drauf wieviel drinn ist - du kannst doch multiplizieren?

Glaubst du dass jetzt, 3 Stunden nachdem du die Frage schon einmal gestellt hast, die Antworten anders ausfallen?

Die einzige Antwort vorhin war dein Kommentar, und der war nicht wirklich hilfreich. Mehr als, hör auf damit und wirf das Zeug weg, hab ich da nicht rauslesen können.

0
@Zordiac

Das hatte ich geschrieben: >Mit nur einem halben Jahr Training brauchst du keine Supplemente. Daran kannst du in etwa 2 JAhren denken. Selbst als Vegetarier kannst du auf Eier und Milchprodukte zugreifen.<

Was gibts daran nicht zum verstehen? Ich kann mir denken dass du gerne eine andere Antwort gelesen hättest: Wie toll deine Planung ist, dein Durchblick, usw. Aber die Wahrheit hört man halt nicht so gerne. Nicht wahr?

0

Was möchtest Du wissen?