Eiweiß Shake - Sinnvoll?!

3 Antworten

du könntest dir auch einen shake ohne pulver herstellen ...

nimm dazu zum beispiel einfach 2-3 bananen, 500gr magerquark, um die 200gr haferflocken und 1L milch.. (also so ungefähr mach ich das jedenfalls immer)

es schmeckt sogar recht gut.. find ich :)

5

Werd ich mal ausprobieren, danke :)

0

Shakes sind wie so vieles eine Erfindung der Fitnessindustrie. Brauchen tut das kein Mensch, inbesondere die Legionen von Hobbysportler nicht die gar nicht in der Lage sind sich so zu belasten das diverse Sportgetränke auch nur im entferntesten Sinn machen würden.

Eine bewusste, abwechslungsreiche und eiweißbetonte Ernährung reicht völlig aus, um den Eiweißbedarf zu decken. Auch bei Training. Eiweißshakes machen schlank, leider vor allem deinen Geldbeutel. Also lass es sein und trainiere. Denn Muskeln wachsen durch Training und nicht durch das Futtern von Eiweiß.

Jeden Tag 164g Eiweiss zu sich nehmen ! Wie schafft man das ?

Hallo bin 181 gross und wiege 82 kilo & 18 Jahre alt.

Mein Ziel ist es Muskel aufzubauen. gehe für das 3mal in der Woche ins Krafttraining.

Nun gut es heisst ja 2g pro Kg.

Ich nehme jeden Morgen so einen Shake der ich Runterwürgen muss.. ekelhaft dieses Pulver.. ( habe ein anderes bestellt mal schauen wie das ist ) im Training kaufe ich mir noch eine flasche dazu 50g eiweiss und das schmekt mir sehr ! ( Beide Bananen Geschmack ) aber an einem Tag komme ich niemals auf die 170G.. vorallem beim essen kann ich es vergessen.. da ich Quark nicht liebe aber manchmal auch runterwürge und joguhrt esse ich noch viel.. dazu fleisch etc.. über den mittag einen gesunden salat :) am abend nur noch den protein drink evt. noch was kleineres.. immer unterschiedlich..

aber wie schafft ihr das an einem Tag so viel eiweiss zuzuführen ? gibt da es irgendwie in Milch sehr viel eiweiss oder was nehmt ihr jeden tag ausser diese shake das auch sehr viel eiweiss hat ??

danke für eure Tipps :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?