Eishockeyschläger welche Kelle ???

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich glaube, dass es das nicht gibt. Da brauchst du einen fachkundigen Berater, der dir die richtige Kelle gibt. Prinzipiell wird zwischen Carbon- und Holzschlägern, bzw. Kellen unterschieden. Und ich glaube, dass es bei den Kellen dann nur noch den Shape, also die Krümmung gibt. Bei der Steilheit der Kelle gibt es glaub ich keine Unterschiede, bin mir aber nicht ganz sicher.

für stickhandling sind toe-curves am besten also welche die nur an der spitze gebogen sind heel curves sind über die ganze kelle gebogen und gut für schlenzer und mid-heel biegungen sind gut für verteidiger weil man damit schöne harte schlagschüße hinbekommt die aber auch öfters zu hoch gehen wegen der dollen biegung außerdem ist der puck damit sehr schelcht zu kontrollieren ,ich persöhnlich bevorzuge toe-curves und hier nocheinmal alle aufgelistet http://s544.photobucket.com/albums/hh346/attackzone/Hockey%20Sticks/?action=view&current=HarBladePattern.jpg&newest=1

also ich empfehle dir einfach kellen zu testen zb von freunden die belibteste kurve is Sakic [bei bauer p91] die hat eine gute kurve und sind an der spitze leicht offen

ich glaube du solltest ein paar ausprobieren und dir selldst die richtige raussuchen. bei einer starken biegung fliegt der puck schnell hoch bei einerer relativ geraden nicht so schnell (mit schnell ist nicht die geschwindigkeit gemeint sondern wie leicht)

Was möchtest Du wissen?