Einnahme von Steroiden und ähnlichem in Deutschland legal? Diskussionen darüber hier legal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da kannst du spritzen und schlucken was du willst, das hilft dir kein bisschen, denn Muskeln baust du nur auf in dem du Sport treibst und dem Körper Anreize bietest, die Muskeln wachsen zu lassen. Tipps und Tricks dazu gibt es hier auf der Plattform jede Menge und sie helfen Jungen wie Alten, Dicken wie Dünnen, Frauen oder Männern. Steroide oder andere Gifte führen nicht zum Ziel und sorgen im Gegenteil für Degeneration, Missbildung und körperlichen Dysfunktionen. Aus diesen Gründen sind sie verboten, nicht, weil böse Mediziner den Leuten nicht das schnelle Muskelglück gönnen.

Ich denke für dich kommt es ersteinmal darauf an, etwas Stabilität in deine Körperwahrnehmung zu bringen. Immer nur von einem Extrem ins andere zu fallen birgt Gefahren und schädigt den Körper, wie du selbst schon festgestellt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tonny 26.08.2014, 21:35

Ich würde wenn Sport machen und den Boost regelmäßig nehmen. Zusätzlich kämen noch spezielle Tabletten zum Einsatz, damit es so funktioniert wie es soll.

Ansonsten ja, Sport mache ich. Sonst würde ich es ja auch nicht "Hilfe" nennen.

Danke für deine Antwort.

0
wurststurm 27.08.2014, 07:23
@Tonny

Hast du den Text überhaupt gelesen? Damit es "funktioniert wie es soll" brauchst du Training und keine Tabletten. Da ist nichts mit Boost. Der Boost geht nach hinten los. Aber du wirst wohl erst durch Erfahrung klug. Naja, dein Pech.

0
Tonny 27.08.2014, 12:35
@wurststurm

Ich könnte dich genauso gut fragen, ob du überhaupt meinen Text gelesen hast, denn meine beiden Fragen waren ja eigentlich etwas anderes.

Ansonsten gebe ich dir aber Recht, jeder muss selbst schauen, ob es einem helfen kann. Wenn ansonsten jemand meine Fragen beantworten möchte, gerne.

0

Nein ohne Ärtzliche Idikation sind Steroide nicht legal, aber für falle wie deine, wo menschen gesund zunehmen wollten gibt es Trinknahhrung z.b. fortimel http://www.fortimel.at/patienten/warum-trinknahrung1/was-ist-trinknahrung/ . In deinem Spetielen fall auch noch proteinshakes zusätzlich empfehlenswert. Auf jeden Fall sollte ein Mediziner aufgescuht werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?