Einem Tennisspieler fällt während des Spiels etwas auf den Spielfeldboden. Ist das ein Fehler?

2 Antworten

Gehen wir von den ITF+Regelwerk aus, so ist das erste Teil, was dem Tennisspieler während eines Ballwechsels auf den Boden fällt eine Verwarnung. Fällt ein zweites oder weiteres Teil während des Ballwechsels auf den Boden kann es zu einem Punktabzug kommen.

19

Danke für die Info. Man lernt nicht aus, obwohl man jahrelang Tennis gespielt hat. Ok, mir ist noch nie ein Ball aus der Tasche oder ein Basecap vom Kopf gefallen.

0

Als ich noch Turniere gespielt habe, war es so, dass, wenn dir während des Ballwechsels ein Ball aus der Tasche gefallen ist, der Punkt verloren war.

Training mit Periode

Ich möchte auch während ich meine Tage habe trainieren, aber es fällt mir oft schwer und cih bin oft alle, also was für ein Sport ist dann zu empfehlen?

...zur Frage

Beachvolleyball: Dürfen die Spieler die Positionen wechseln?

Eigentlich eine einfache Frage...aber das letzte mal beim Beachvolleyball spielen, stand diese ernsthaft zur debatte und keiner hat sich ausgekannt????? Ich dachte immer dass das wechseln der Position immer erlaubt ist, also sowohl während des Spiels, als auch zwischen den Punkten!?

...zur Frage

Haltet ihr Fingerhanteln für ein effektives Trainingsgerät für Tennisspieler?

Wieviel sollten Tennisspieler mit solchen Fingerhanteln trainieren? Ich kann mir auf jeden Fall vorstellen, dass es nicht schlecht fürs Tennis ist. Könnt ihr das bestätigen?

...zur Frage

Warum wird das Gewicht der Profi Tennisspieler angegeben?

...zur Frage

Wann und was sollte man vor dem Fußballtraining und Spiel essen und trinken?

Ich hab immer das problem das ich so 4 stunden des letzte mal vor Training und Spiel esse. Die Sache ist die das ich auf die Verdauung achten will weil ich keine Lust hab während des Spiels oder Trainings dann auf einmal aufs Klo gehen zu müssen und Bauchschmerzen bekomm. Also wann und was sollte ich essen

...zur Frage

Wie kann ich meinen Sohn beim Fußballspiel unterstützen?

Soll ich ihm zurufen, was er besser machen soll (während des Spiels)? Soll ich ihn anfeuern? Er ist jetzt 9 Jahre alt. Soll ich auch die anderen verbessern durch Zurufe? Was denkt ihr und welche Erfahrungen habt ihr vielleicht gemacht? Dazu ist noch wichtig: ich mach meistens das Aufwärmen vor dem Spiel für die gesamte Mannschaft, wenn der Trainer Hilfe braucht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?