Eignet sich Nordic Walking für Rheuma-Patienten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Jim Knopf, ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Du solltest auf jeden Fall einen guten Trainer haben und nicht einfach selbst drauf loswalken. Jede Art von sanfter Bewegung ist gut, damit alle Gelenke mal wieder "geschmiert" werden können. Ebenso kann es sein, dass es für die Finger zu Beginn schmerzhaft ist, denn auch die werden sehr stark bewegt.

Hi JimKnopf, Nordic Walking ist grundsätzlich auch für Rheuma-Patienten geeignet. Man sollte nur sehen, dass man mit einer guten Technik läuft, da das Bein viel steiler nach vorne ausgestellt wird, als beispielsweise beim Jogging. Ich würde auf jeden Fall für den Anfang einen Trainer empfehlen und nicht so lang gezogene Schritte machen.

Was möchtest Du wissen?