Eignen sich Kompressionsstrümpfe auch fürs Radln?

1 Antwort

Für mich bringen sie im Sport gar nichts. Kompressionsstrümpfe sind sinnvoll für Menschen die unter einer Venenschwäche leiden, damit die Blutzirkulation in den Beinen verbessert wird. Ein gesunder Sportler hat eine gute Venenstruktur. Er braucht hier alles alles andere nur keine Kompressionsstrümpfe. Und in Punkto Leistung bringen diese Strümpfe nichts.

Was möchtest Du wissen?