Eigene Sportstunde zum Thema Diskuswerfen planen - noch nie selber Diskus geworfen - HILFE?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde dafür auch keine Disken nehmen, schon aus grundsätzlichen Erwägungen, weil das einfach zu gefährlich ist. Stattdessen bieten sich Fahrradreifen an (nicht Schläuche). Die nehmen wir für unser Jugendtraining Diskus. Da könntest du üben lassen: 1. Standwurf. Der ist sehr ähnlich zum Kugelstossen; Powerschrittstellung, Hüfte bringen und dann Wurf. Dann 2. mit Drehung. Sollte mehr Fun sein. Drehung aber darauf achten, dass man zum Schluss wieder Powerschrittstellung steht und Hüfte bringt. 3. Kannst du einen Radius abstecken und jeder darf mit entweder 1. oder 2. versuchen im Radius zu bleiben und trotzdem weit zu werfen. 4. Kannst du Ziele markieren, auf die man treffen muss, egal ob mit Stand oder Drehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sportkursabi
21.03.2017, 10:50

Danke :) Dann hoffe ich, dass unser Sportlehrer das mit  der Gefahr auch so sieht. 

0

Was möchtest Du wissen?