Dysbalancen Skoliose?

1 Antwort

Ja, trainier einfach gleich auf beiden Seiten, das gleicht sich aus....

Die Haltung wird sich dadurch nicht wirklich verändern, aber die Optik.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Aber Fehlhaltungen kann man doch durch training der jener verursachenden Muskeln wegbekommen dachte ich? Also Gluteus und Bauch für das Hohlkreuz und für die scapula alata Trapez und Serratus anterior?

0
@Sweepz

Nein, das ist nur einer der hartnäckigen Mythen.... Das hat man früher angenommen, weil es erstmal plausibel erscheint - funktioniert aber nicht.... Die entsprechenden Muskeln müssten ja permanent verkürzt / kontrahiert sein, um die Strukturen in eine andere Position zu ziehen, das geht leider nicht.... Mit dem Begriff der Fehlhaltung muss man auch aufpassen, jeder Mensch hat irgendwelche Haltungen / Stellungen, die nicht den (veralteten) Abbildungen der Lehrbücher entsprechen. Das ist meistens überhaupt kein Problem.... Du kannst rundherum Muskulatur aufbauen - dann werden diese Stellen stabilisiert und die optische Form der Muskeln überdeckt das zum Teil.... Aber die Form Deiner Wirbelsäule wirst Du dadurch nicht verändern.... Muss auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?