Durchnummerirung in der 3-2-1 Abwehr

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist das so? Ich spiele seit 24 Jahren Handball und die Zahlen 4 bis 6 habe ich noch nie gehört. Bei einer 6:0 Abwehr zählst du von außen, das stimmt. Der Außenspieler ist die 1, der Halb die 2 und die nähere Seite des Mittelblocks die 3. Das passiert aber von beiden Seiten, gerade im Jugendbereich hast du dann natürlich die Anweisung für den Außen: Stoßen auf die Nahtstelle zwischen 1 und 2. Aber auf beiden Seiten, da hört man nie Stoßen zwischen 6 und 5.

Bei der 3:2:1 und übrigens auch der 5:1 gibt es eine klare Nummer: Die 1. Das ist der vorgezogene Spieler in der Mitte. Sonst kannst du alles nennen wir du willst, es gibt da keine feste Regelung. Wäre auch nicht sinnvoll, weil du dann für jede Abwehrform eine eigene Nummerierung bräuchtest. Was machst du denn bei einer 4:2 oder bei einer 1:5 Abwehr, wie sie im C-Jugend Bereich gespielt wird? Macht keinen Sinn und hat auch keinen Vorteil, da immer Nummern zu vergeben.

Was möchtest Du wissen?