Durchblutungsstörung oder normal?

3 Antworten

Hey, ich hatte die gleichen "Probleme", bei mir waren es zwar eher die Füße, aber teilweise auch die Hände. Denke das läuft ungefähr aufs gleiche raus. Mir sind auch manchmal einfach so die Beine im liegen taub geworden oder so und ich hab mich auch über meinen hohen Puls gewundert, weil ich eigentlich sehr viel Sport treibe und nie Probleme hatte... Bei mir ist das nach ner Zeit einfach weggegangen, kam zwar immer mal wieder, aber mittlerweile ist es eigentlich echt ganz weg. Bin jetzt 19. Hab mich dann mit ein paar anderen unterhalten, die entweder ein bisschen oder viel älter sind als ich und die meinten alle, dass sie auch so ähnliche Sachen hatten. Das scheint also altersbedingt völlig normal zu sein. Auch, dass man (hatte ich) mal umkippt und recht schnell wieder wach wird. Sollte also solange es nicht mega schlimm wird und was weiß ich wie lange bleibt nichts schlimmes sein.

Lg

Da hier niemand ein medizinisches Problem ausschliessen kann ist der Rat hier dies medizinisch abklären zu lassen.

Das ist gut investierte Zeit, selbst wenn es gar nichts sein sollte. Denn dann weisst dus.

1

Ja da hast du grundsätzlich recht... nur, ich weiß nicht, ob das nicht ein bisschen übertrieben ist, wegen so etwas zum Arzt zu rennen. Seit ich denken kann, hab ich das schon, aber es hat mich nie eingeschränkt.

0
4
@Julian8

Naja, deine Frage ist ja legitim und der Arzt wird sich nicht beschweren...

0

Das ist normal.... Krankhafte Durchblutungsstörungen sind das nicht!

Aber wenn’s dir Sorgen macht, geh zum Arzt und frag den - der wird dir aber garantiert dasselbe sagen...

Wie verändert sich der Blutdruck im Alter?

Mich würde mal interessieren, wie sich der Blutdruck im Alter verändert / auch beim Sport. Was für Faktoren spielen eine Rolle?

...zur Frage

puls steigt und fällt schnell

hallo, ich war gestern beim cardiologen und joa jetzt bin ich auch nicht wirklich schlauer... es ist wohl so, dass obwohl ich mit meinen 18 jahren sehr sporlich bin, einen sehr schnell steigenden und auch wieder fallenden puls habe. vorallem stört es mich beim laufen, weil ich nach einer zeit kaum luft bekomme... habe jetzt auch in einem halben monat mal ein langzeit EKG, aber was sagt mir das denn jetzt alles ? i.wie fand ich das eh ein bisschen komisch, ich war da, wurde noch mal nach vorne geschickt nach den ganzen tests und dann wurd auch schon auf wiedersehen gesagt ?! das ich schlecht luft bekomme, war mir durchaus vorher klar... mfg

...zur Frage

Wie bekomme ich Schnellkraft fürs Klettern ?

Ich Klettere im 8-/8 Grad draußen, Altmühltal ( meist Konstein) also eher senkrecht oder plattig. Kann leider auch nur einen Klimmzug. Wie werde ich besser ? Grüße Benita

...zur Frage

Was tue ich vorbeugend gegen eine Erkältung nach dem Langlaufen?

Ich werde nach dem Langlaufen oft etwas krank und zwar glaube ich deswegen weil ich schwitze und es draussen aber sehr kalt ist und sobald ich mit dem Training fertig bin die Kälte richtig zu spüren bekomme. Die Kombination Schweiss und Kälte ist einfach nicht ideal. Habt ihr vielleicht Tips was ich dagegen machen kann?

...zur Frage

Im Winter immer mit Mütze laufen?

Ist das wirklich so wichtig, auch wenn es mal nicht so kalt ist? Unser Trainer verpflichtet uns schon quasi, dass wir nur noch mit Mütze Sport treiben wenn es draußen kalt wird. Was bringt, selbst wenn es einen sonst auch nicht friert?

...zur Frage

Mit 16 Puls von 122?

Hey ich mache regelmäßig ca 5 mal die Woche Sport und bin gerade erkältet.

Habe grad ein Puls von 122 gemessen . Ist er zu hoch??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?