Durch Yoga zum Traumgewicht und der Traumgröße?

6 Antworten

Man kann vielleicht mit Yoga geistig wachsen, seine Haltung und sein Wohlbefinden verbessern aber, dass man durch Yoga wachsen kann, habe ich noch nie gehört!

Hey :) also das mit der Größe glaub ich wird eher nicht gehen, vll 1-2cm :) aber weil einige schon in den Antworten geschrieben haben "nein, abnehmen kannste mit Yoga nicht" - völliger Blödsinn!! Besonders wenn du eine eher "sportlichere" Yogaart machst (zB: Poweryoga) kannst du auf alle Fälle abnehmen!! Das kann nämlich ziemlich anstrengend sein, wenn du 10 Sonnengrüße machst :) außerdem ist Yoga auch herrlich zum Entspannen. Wie gesagt, es spricht nichts dagegen. Als seite würde ich dir ebenfalls Yoga-vidya empfehlen. Allein auf Youtube findest du ur viele Videos, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Viel Erfolg und ich hoffe ich konnte dir mit meiner Antwort helfen! :) LG

Was die Körpergröße betrifft, da musst du schon das nehmen, was du bekommst, bis 18 kannst du noch wachsen. Aber ansonsten wäre Yoga schon sehr gut für dich und eine Ergänzung zum Tanzsport. Ob es mit der Traumfigur klappt, liegt nicht nur am Yoga, sondern auch an der Ernährung . Schau mal bei Yoga Vidya nach, da findest du Yoga Programme. Am besten du meldest dich an unter www.mein.yoga-vidya.de.

Hmm also das mit der Körpergröße kann ich mir jetzt auch vorstellen. Deine Kröpergröße ist vorwiegend in deinen Genen festgelegt, da kannst du dich noch so viel Dehnen, viel größer wirst du dadurch nicht werden. Dennoch finde ich Yoga aber als sehr empfehlenwert, wenn es um Entspannung. Ich denke du kannst auch durch Yoga dein Körpergewicht verändern, allerdings ganz ohne richtige Ernährung und zusätzlichen Ausdauersport wird auch das nicht funktionieren.

Auf deine Körpergröße kannst du mit Yoga keinen Einfluss nehmen. Das ist genetisch bedingt. Und auch abnehmen wirst du nicht durch Yoga, sondern durch eine negative Kalorienbilanz. du musst mehr Kalorien verbrauchen, als du zu dir nimmst. Sport ist da ein gutes Mittel, den Verbrauch zu erhöhen.Aber Yoga ist im Sinne Kalorienverbrauch keine intensive Sportart. Da wäre Laufen an 3-4 Tagen pro Woche besser geeignet.

Was möchtest Du wissen?