Durch Training Vergrößerung des Muskelquerschnitts aber nicht mehr Muskelfasern.Warum?

1 Antwort

Ich muss eine Farge beantworten die lautet, nennen sie zwei Möglichkeiten den Muskelquerschnitt zu vergrößern,

sehe ich es demnach richtig, dass ich sagen kann, durch Krafttraining oder Ausdauertraining?

Schränkt Krafttraining/Bodybuilding das Wachstum ein?

Ich bin nur 1,71 m groß und mache seitdem ich ca. 15 bin Krafttraining/Bodybuilding an einer Hantelbank (seit 2 Jahren im Fitnessstudio) und bin seitdem nicht mehr gewachsen. Jetzt bin ich 19 einhalb Jahre alt. Mein Vater ist 1,85 m groß und meine Mutter 1,60 m groß also müsste ich doch so in etwa 1,80 m groß sein. Meine Schwester ist 14 und ist schon fast größer als ich. Hat das was mit dem Training zu tun das ich nicht mehr gewachsen bin? Ich mache mir deswegen immer Vorwürfe und habe starke Komplexe wegen meiner Größe. Und habe ich noch eine Chance zu wachsen wenn ich jetzt mit dem Training aufhöre?

...zur Frage

Zehen schmerzen in Fußballschuhen

Hatte gestern zum ersten Mal Fußball Training mit meinen neuen Adidas F30... Am ende des Trainings / Nach dem Training hatte ich ein Brennen unter den Zehen. Hab ich immernoch, aber nicht mehr so stark.

Liegt das vielleicht an den Socken oder weil die Schuhe gerade neu sind?

Ansonsten passen die Fußballschuhe perfekt.

Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.

MfG FuRalba16

...zur Frage

Muskelkater so schnell wie möglich wegbekommen !

hallo zusammen :-)

folgende situation:

ich gehe auf eine sportschule und hatte seit über einem jahr keinen muskelkater, egal was für übungen ich mache. nun habe ich bald geräteturnmatura und mittwochs 2 stunden training und freitag auch 2x 2 stunden. seit gestern tut mir aber mein gesamter körper so unerträglich weh das ich mich einfach gar nicht mehr bewegen kann, aber ich MUSS morgen weiter trainieren. am schlimmsten ist der bereich seitlich am oberkörper unter den armen, das müsste der latissimus dorsi sein und an den oberschenkel innenseiten. heiß duschen hab ich schon probiert und ich wüsste nicht wie ich das am oberkörper ausdehnen soll. habt ihr bitte irgendwelche tipps auf lager ?

wäre euch sehr dankbar !

...zur Frage

Was geschieht bei der Ausschüttung von Wachtumshormonen nach dem Training?

Ihr wisst ja wenn ein Muskel richtig trainiert wird, werden im Körper Wachstumshormone ausgeschüttet. Desto der größer der Muskel desto mehr Wachstumshormone werden ausgeschüttet. Stehen die ausgeschütteten Wachstumshormone nur dem trainierten Muskel zur Verfügung oder dem ganzen Körper z.b. Bizeps, Trizeps auch? Wächst da z.b. Bizeps und Trizeps automatisch mit oder müssen sie zusammen mit einem gr0ßen Muskel trainiert werden z.b. Bizeps + Rücken?

...zur Frage

Welche Erfahrungen mit MIHA BODYTECH im Studio?

Hallo, ich habe bei mir in Arbeitsnähe ein Studio, das Training mit MIHA BODYTECH anbietet. Für mich ist vor allem der zeitliche Faktor ein wichtiges Entscheidungskriterium. Das Training soll sehr effizient sein und findet auch Platz bei kleinem Freizeitbugdet.

Welche Erfahrungen haben sie gemacht? Was ist gut? Was ist nicht gut?

Bitte keine Vermutungen äußern, sondern nur diejenigen antworten, die wirklich Erfahrungen gesammelt haben oder zumindest jemanden im Umfeld haben, der/die damit Erfahrungen gemacht hat.

Vielen Dank!

Evi

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Auf deren Homepage steht z.B. über die Effektivität: EMS-Training was ist das? Das EMS-Training (Elektro-Myo-Stimulation) ist ein wichtiger Bestandteil unseres Trainingskonzepts. Das EMS-Training ist richtig eingesetzt ein wahrer Trainingsbooster. Durch die Unterstützung der Muskelkontraktionen können bei weitem mehr Muskelfasern aktiviert werden als durch klassisches Training. Mithilfe der EMS-Technologie wird auch die Tiefenmuskulatur optimal erreicht und gestärkt. Zahlreiche Studien beweisen die Vorteile des EMS-Trainings gegenüber dem Training im Fitnesstudio. Die EMS-Impulse stimulieren den Stoffwechsel, so werden Cellulite und Reiterhosen bekämpft und die Fettverbrennung gesteigert.

...zur Frage

Muskeln, Fett, Wasser, Training?

Ich nehme immer mehr zu... ich habe seit knapp 6 Wochen immer Personal Training zwei mal die Woche. Wir ziehen immer Workouts mit 3er-Split durch und ab und zu (bisher zwei mal) HIIT Training. Als wir angefangen habe habe ich 50 kg gewogen und jetzt wiege ich 52 kg. Sind das schon Muskeln? Oder Wasser? Oder Fett? Ich ernähre mich ziemlich gesund (Fisch, Salat, Beeren, Ananas, Avocados, Hähnchen), habe mir bei dem schönen Wetter die letzte Woche auch mal ein Ben&Jerry's gegönnt und gestern noch ein Eis in der Stadt mit einer Freundin, ansonsten aber nichts mehr. Ich bin nur 160 cm groß und weiblich. Eigentlich möchte ich wieder auf mein Wunschgewicht: 48 kg und nicht noch mehr zunehmen. Ich weiß ja das Muskeln mehr wiegen als Fett, aber so schnell? Ist das realistisch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?