Durch Sport abnehmen ohne großartig Muskelmasse aufzubauen??

2 Antworten

Abnehmen kannst du nur über ein Ausdauertraining, wo du genügend Kalorien verbrennst in Kombination mit einer ausgewogenen und etwas Kalorienverminderten Ernährung. Damit das Training fruchtet sollte die Intensität stimmen. Hier sollst du schon 1-2 Stunden pro Einheit trainieren und das 3-4 mal die Woche. Die Kalorienzufuhr von 900 Kcal. ist hierfür allerding zu wenig. Etwas mehr solletst du schon zuführen damit du genügend Energie für das Training hast. Am besten mehrere kleine Mahlzeiten als 3 große, da du hier eine bessere Nährstoffverteilung erzielst. Wenn du dich Eiweißreich ernährst dann kannst du einem Muskelabbau entgegenwirken, wobei du schon mindestens 1 mal die Woche auch ein gezieltes Krafttraining ausüben solltest um das Gewebe zu straffen bzw. vorhandene Muskulatur zu halten.

Muskeln werden bei allen Sportarten aufgebaut, nur kommt es im Einzelnen auf die Intensität an. Ein Bodybilder baut sehr viel Masse auf während ein Sprinter extrem schlank ist, weil er durch das Laufen automatisch die Muskeln trainiert und aufbaut, aber eben nur insofern weil er die Muskelkraft zum sprinten benötigt. Ein Radsportler dagegen baut die Oberbeinmuskulatur durch das radeln auf. Abnehmen tun alle Sportler, aber ohne viel sichtbare Muskeln zu zeigen ist am sinnvollsten das Laufen.

Möchte Muskeln aufbauen, soll ich zuerst abnehmen oder direkt Muskeln trainieren?

Hallo,

Ich bin 15 Jahre alt und möchte jetzt anfangen meine Muskeln aufzubauen. ich bin 1,83 Groß und wiege 86 Kg. Ich bin nicht sehr sportlich mache nur sehr selten Sport aber ich wollte jetzt damit anfangen meine Muskeln aufzubauen. Ich weiß aber nicht was ich zuerst machen soll, soll ich zuerst abnehmen ein paar kilos verlieren. oder soll ich direkt anfangen mit sport und Muskeln aufzubauen ? also das Fett in Muskeln zu verbrennen, Ich möchte auch nicht ins Fitnessstudio gehen weil ich 1. Wahrscheinlich zu jung noch bin und 2. zu schüchtern bin mit meinem Körper dahin zu gehen. kann ich nicht auch zuhause Muskeln aufbauen indem ich irgendwie Draußen Laufe oder Fahrrad fahre oder irgendwas anderes mache ? wenn ja was wäre dann gut um im Bereich Arm/Bauch zu trainieren ? Und was sollte ich dann essen ? nur Obst/gemüse ? oder auch smoothies? oder was sollte man essen wenn man halt Trainieren/abnehmen will ? habe in der richtung leider keine Ahnung. Ich freue mich über jede Antwort :) MFG xMaster

...zur Frage

Pilates, Krafttraining und Abnehmen

Hallo, ich bin 21 Jahre alt, 1.84 M groß, wiege 102 Kg und habe kaum Muskeln. Ich möchte gegen mein Übergewicht und die schwachen Muskeln vorgehen. Eignet sich Pilates oder Yoga besser für den Muskelaufbau im Rücken- und Bauchbereich? Ist es auch für Übergewichtige geeignet? Welche Muskeln werden noch bei beiden Sportarten trainiert? Trotz meiner Knieprobleme werde ich versuchen im Fitnesstudio einige Muskeln aufzubauen und abzunehmen. Was eignet sich dazu am besten? Ich möchte nicht viele Muskeln aufbauen, sondern einfach nur meine Muskeln so trainieren dass ich wieder einen geraden Rücken bekomme und weniger Schmerzen habe. Und auch sonst mehr Muskeln aufbauen um das Abnehmen ein wenig zu beschleunigen. Mein Arzt sagte die Rückenschmerzen kommen von meiner schwachen Muskulatur und sonst ist wohl (noch) alles in Ordnung mit der Wirbelsäule. Habt ihr vielleicht sonst noch Tipps für mich? Ich fange auch mit einer Low-Carb-Diät an, allerdings ist es noch schwierig sich das vorzustellen da ich mir das doch sehr einseitig vorstelle und nicht weiß was ich abends essen soll....

...zur Frage

Muskelaufbau nach Muskelschwund

Hallo, weiß nicht ob ich hier richtig bin, da ihr wohl alle richtige Sportler seid. Ich versuchs trotzdem mal, vielleicht hat ja jemand einen Tip für mich. Also, ich bin weiblich, 177 cm groß und wiege rund 110kg. Ich habe jetzt seit 3 Jahren eine schwere Krankheit die mit Muskelschwund einhergeht. Mir geht es mittlerweile besser u. ich möchte jetzt etwas für meine Muskeln/Haut tun. Ich habe durch die hochdosierte Cortisonbehandlung sehr viel Fett aufgebaut u. Muskeln abgebaut. Dazu kommt, daß ich im letzten Jahr ca 8kg verloren habe, was wieder mit Muskelverlust vonstatten ging. Ich bräuchte gezielte Tips, wie ich Muskeln aufbauen kann ohne richtiges Krafttraining zu machen, denn das ist immer noch verboten, da es nicht ausgeschlossen werden kann, daß meine verbliebenen Muskeln noch leicht enzündet sind.

Wer hat Ratschläge für meine Situation? PS. Ich habe zu schwimmen begonnen, ohne Probleme, aber ich glaube nicht, daß ich damit großartig was an Muskeln aufbaue.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?