Durch Bauchmuskeln einen flachen Bauch?

4 Antworten

hm, nee, wenn du viele Muskeln hast bleibt der immernoch da, außerdem finde ich dass sichtbaer Bauchmuskeln bei Frauen (ich denke du bist eine) nicht gut aussehen.

Was du aber gegen den Blähbauch machen kannst ist deine Ernährung umzustellen, und Jogurt ist eig. auch gut dagegen, entweder Naturjogurt, oder... Activia ;)))

Ja activia hab ich schon probiert bringt leider nichts. Trotzdem Danke :)

0

Activia ist hoffentlich nicht ernst gemeint, oder? Dieses "Produkt" steht auf der Liste der verlogensten Lebensmittel ganz oben, weil viel Zucker, vergleichsweise hoher Preis und der Umsatz wird mittels "fetter" Werbung gekauft. Also lieber Laufen und Naturjoghurt mit frischem Obst. Wenns mit der Verdauung nicht klappt, kann Buttermilch gute Dienste leisten. Das sollte dem Blähbauch Einhalt gebieten.

0

Ich kann mich wiprodo nur anschließen: lass das erst mal von einem arzt abklären! Dann kannst du immer noch dementsprechend handeln. Grundsätzlich machen Bauchmuskeln einen flachen Bauch, aber wie du schon sagst, eben nur wenn du kein Fett am Bauch hast....

Ein hervorstehender Bauch kann mindestens zwei Ursachen haben. Einerseits hast du wirklich einen „Blähbauch“, der durch vermehrte Gasentwicklung in den Gedärmen zustande kommt, oder du hast eine muskelschwache Bauchwand, so dass allein das Gewicht der Eingeweide deinen Bauch nach vorn vorwölbt. Im ersten Fall gehörst du eher in die Hand eines Facharztes. Da wirst du durch Muskeltraining wenig erreichen. Im zweiten Fall wirst du durch ein gezieltes Krafttraining für den geraden Bauchmuskel, insbesondere aber für die quere und schräge Bauchmuskulatur deine Figur deutlich verbessern können. Crunches in den verschiedensten Variationen (gerade und mit Verdrehungen) sind die entscheidenden Übungen.

Muskeln der Bauchwand - (Muskelaufbau, Muskeln, Muskeltraining)

Bauchspeck loswerden ohne joggen,stepper,... ?? Gibt's da was ?

Ich möchte schon lange ein sixpack und ich habe auch eins, nur wenn ich meine fettschicht ,,runterzieh'' sieht man es noch mehr. Also ich glaube einfach dass ich überflüssiges Fett an meinem Bauch habe. Jetzt meine eigentliche Frage: Was kann ich machen außer joggen, stepper, fahrrad,... um Bauchfett zu verlieren (allgemein Fett) ? training für den Bauch oder Strecksprünge mit ausfallschritt ? So was eben halt.

...zur Frage

Fettabbau mit Muskelerhalt

Hallo Leute. Ich habe mir schon sehr starke Bauchmuskeln (auch andere Muskeln) antrainiert und müsste jetzt die kleine Fettschicht über dem Bauch, besonders im unteren Teil wegkriegen, aber natürlich will ich dabei (möglichst) keine Muskeln verlieren. Ich trainiere zudem auch regelmässig Kardio mit Fussballtraining und Spielen. Also meine Frage, wie ich Fettabbauen kann ohne Muskeln zu verlieren? Danke für Antworten! ;)

...zur Frage

Krafttraining nicht jeden Tag - zählt das auch für Chrunches / flache Sit-Ups?

Hallo Community, ich habe gelesen, man soll nicht jeden Tag Krafttraining machen, da die Muskeln 48 h Ruhe brauchen.

Ich mache jedoch jeden Tag 100 Chrunches (einfache) und frage mich ob das dafür auch gilt. Sie sind nicht so anstrengend.

Vielen Dank, zombiefan

...zur Frage

Wie kann ich es im Ansatz verhindern dick zu werden? Brauche Hilfe! bitte lesen :)

Hallo! Ich haette nie gedacht dass es mal so "weit" kommt. Ich spiele mindestens 4 mal woechentlich Fussball, immer laenger als eine Stunde. Frueher war ich immer klein und schmaechtig (bin ich heute eigentlich immernoch / 18 Jahre, 174cm, 57-61 kg). Ich bin also sportlich sehr aktiv, doch ich ess auch gerne. Manchmal, wenn ich spaet nachhause komme und vom Abendbrot nur noch wenig ueber ist mach ich mir noch Nudeln mit Ruehrei und Gemuese und so... Ausserdem backt meine Mama viel und leider auch gut! Ich esse also gern und viel. Seit einiger Zeit bemerke ich jetzt meinen Bauch, er ist ein wenig groesser geworden, das komische ist er waechst nur nach vorne! ich bin im Gesicht nicht dicker geworden, und auch so ist mein bauch noch voellig okay! nur ich will nicht erst reagieren wenn es zu spaet ist, meine mutter meinte, als ich ihr den bauch zeigte und um ehrliche meinung gebeten habe, auch dass er ein wenig gewachsen ist. Ich esse gerne auch bevor ich ins Bett gehe, ich krieg einfach ein Hungergefuehl obwohl ich eigentlich satt sein sollte! Meine Frage: wie krieg ich das fett UNTER (da ist das meiste) den Bauchmuskeln weg? und gibt es dinge die man essen kann ohne zuzunehmen? habt ihr sonst tipps? PS: das Bild hier zeigt ne schwangere, mein bauch geht auch so komisch nach vorne, nirgendwo anders hin! aber natuerlich viel weniger als bei ihr hier.. bin maennlich

...zur Frage

Kfa sinkt trotz guter Ernährung und Defizit nicht weiter?

Hallo, also mein Problem ist dass ich das letzte bisschen fett nicht weg bekomme obwohl ich ein defizit habe. Habe jetzt schon seit 2 Monaten ein Kaloriendefizit von ca 500-1000 aber es hat sich einfach nichts verändert. Ich bin 1,85 groß und wiege 73 kilo. Ja ich habe nicht viel Muskeln möchte ber trotzdem erst mein letztes Fett loswerden. Bauchmuskeln sind zwar schon zu erkennen aber das fett am unteren Bauch und an den Hüften will einfach nicht weg. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

...zur Frage

Gutes Traing für eine 14 Jährige?

Ich bin 14 Jahre alt und bin 1,63 cm groß und wiege 57kg . Ich möchte einen divinierteren Bauch haben , nicht weil ich mich fett fühle sondern einfach nur für mich selbst. Kennt jemand eine gute Trainingsmetohde die ich anwenden könnte? Ich mache 3 mal die woche schulsport und reite 2/3 mal die woche. Ich habe außerdem noch ein Hohlkreuz und dafür brauch ich halt Bauchmuskeln dass das weg geht. Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?