DRSA Bronze! Dringend!!!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Prüfungen sind immer recht aufwändig und finden zentral statt, d.h. wegen dir werden die Landes- oder Bezirksverbände keine Extraprüfung machen. Du musst dich schon durch alle Verbände fragen ob es noch für dich geeignete Termine gibt: http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Lebens-Rettungs-Gesellschaft#Schwimmen_und_Rettungsschwimmen

Fast wichtiger noch als die Prüfung ist das Zertifikat; bei mir hat die Urkunde+Abzeichen etwa ein dreiviertel Jahr gehabt bis zu meinem Briefkasten. Da wirst du dann also auch nochmal das Telefon bemühen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Wasserwachten der DRK nehmen natürlich auch die DSRA ab. Selbst wenn da gerade ein Kurs läuft oder gerade einer beginnt, mache ich dir keine großen Hoffnungen es bis dahin zu schaffen. Für die Theorie braucht man etwa ein ganzes Wochenende. Meist sogar länger. Die Praktische Prüfung hat bei uns bislang noch keiner auf Anhieb geschafft. dafür musst du schon ca. 5 - 10 Stunden zum üben einplanen und die Prüfung selbst noch mal 1 bis 2 Stunden. Mit einen Wochenende ist es also nicht getan.

Gruß

Jan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vivien95 22.05.2013, 10:45

Hat sich schon erledigt. Konnte es an einem Tag ablegen. :)

0

Du musst dazu eine der lokalen DLRG Vereinen kontaktieren, normalerweiße (so ist es bei uns hier) dauert dass länger da man einige theorie stunden machen muss dann eine prüfung schreiben muss, dann beim brozenen abzeichen braucht man einen 8h erste Hilfe kurs und auch das ganze schwimmen schafft man nicht an einem tag, es ist zwar nicht so schwer aber wenn du noch die Rettungsschwimmen gemacht hast musst du zuerst die ganzen Griffe und alles lernen ruf doch mal bei der DLRG Deutschland oder NRW an und frag ob die eine idee haben oder frag bei der polizei ob du es nachreichen darfst wenn du jetzt direkt anfängst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?