Dringender Rat! Trotz 3 Stunden Sport habe ich das Gefühl dicker zu werden?

1 Antwort

Hallo Mimimini23,

ich habe eine bitte an dich zu allererst: Komme bitte von dem Gedanken weg "ich möchte so einen Sixpack haben wie XY". Das kann gefährlich werden. Jeder Mensch ist doch einzigartig und du bist auch schön so wie du bist! Bitte denke immer daran :) Und lass dich nicht von der Zahl auf der Waage beeirren, das ist doch nur eine Zahl. Viel wichtiger ist, dass du gesund bist und dich wohlfühlst :) und ich bin mir sicher, wenn du so weiter machst, wirst du dich bald wohl in deinem Körper fühlen.

Ganz liebe Grüße :)

Kalorienarme Proteinshakes (für Freundin)

Hallo! Meine Freundin und ich machen recht viel Sport und ich trinke ab und zu meine Shakes (auch weil ich die einfach lecker finde :P). Sie möchte auch etwas mehr Eiweiß zu sich nehmen, da sie wenig Fleisch isst, aber sie mag meine Shakes nicht (zu viele Kohlenhydrate, abends isst sie die nämlich nicht). Deshalb suche ich eine schnelle und proteinreiche Essensalternative, am besten eben was Süßes - da sind mir nur Shakes eingefallen, kennt ihr gute?

...zur Frage

Bodybuilding: Soll ich immer essen, wenn ich Hunger habe? Will eigentl. auch Fett abbauen.

DANKE FÜR EURE ZEIT UND EURE MEINUNG! :) Ich trainiere fast jeden 2ten Tag seit 2 Monaten, esse viiiiiiiiiiiiiiel fettarmes Protein.2g pro kg Da ich aber Muskeln aufbauen, aber auch (einiges) Fett abbauen will, esse ich relativ reduziert Kohlenhydrate: vielleicht 3 Scheiben Vollkornbrot täglich. Ich bekomm aber Hunger auf Kohlenhydrate (Kartoooooffeeln!) ;) trotz des sättigenden Proteins. ich merk einfach ich will kohlenhydrate. bedeutet der hunger jetzt: ich nehme fett ab, oder meine muskeln wollen energie? soll heißen ist das die richtige ernährungseinstellung fett abzubauen und muskeln aufzubauen? Freu mich auf alle kompetenten Antworter. Danke Männers!

...zur Frage

Ernärhung bei Muskelaufbau wirklich so wichtig?

Wie wichtig ist im Muskelaufbau wirklich die Ernährung? Manche sagen 70:30 (Ernährung zu Training). Andererseits gibts auch die Pyramide die nur besagt, dass die Kalorien und die Makros stimmen sollen, während Mikros und Mealtiming eher hinten nach kommen.

Ich esse ausreichend Eiweiß, viel Gemüse und Obst. Die Kohlenhydrate kommen jedoch mehr aus diversen Weckerl wie z.B. Chiaweckerl, Kornspitz, Kürbiskernweckerl... die unter dem Strich ja wohl doch aus Weizenmehl bestehen und auch weniger ideal sind als Reis, Kartoffeln, Nudeln, Vollkornbrot.

Fette eben primär aus Ölen in Salat, manchmal auch Nüsse. Süßkram ess ich auch nicht.

Daher die Frage: verträgt sich das, oder sollte ich da strenger sein: haferflocken morgens, mehr Reis und Vollkornbrot etc oder passt das schon so wie es ist?

...zur Frage

Sehr weibliche Hüfte als Mann. Wie Form verbessern?

Hallo.

ich (m,23) bin sehr unzufrieden mit meiner Taille/ Hüfte und wüsste gerne ob man was dagegen tun kann. An sich bin ich recht schlank, aber an der Hüfte sitzt trotzdem etwas Speck, sodass es noch mehr zur Form einer weiblichen Hüfte beiträgt. Meine Taille und der Oberkörper sind im Gegensatz zur Hüfte sehr schmal. Ich finde, dass es stark auffällt und bin sehr unzufrieden mit der Optik.

Könnte ich gezielte Muskelgruppen trainieren und noch den Hüftspeck schrumpfen lassen um ein besseres Ergebnis zu erzielen? z.B. Bauchmuskeln, seitliche Bauchmuskeln, hintere seitliche Rückenmuskeln (weiss nicht welche da sitzen). Mein Rücken hat halt auch eine extreme V-Form bis zur schmalen Taille...und dann kommt die ausufernde Hüfte. Sehr unschön.
Dass man am Hüftknochen nichts wegnehmen kann ist mir schon klar. Mir fällt es nur schwer damit zu leben :-/

Für Tipps und Anregungen bin ich sehr dankbar.

Schöne Grüße

...zur Frage

wie nimmt man langsam ab ?!?!

ist das hir langsam abnhemen : montag mittwoch freitag 20min cardio und 70min muskelaufbauen und samstag joggen so 3kilometer und nach den 3kilo metern zuhause 30 pause machen und 20 situps mit 3 sätzen Ernänrung: frühstück: thunfisch in wasser 0,1gramm fett und 0,1gramm kalorien 2 dosen essen halt wie man thunfisch kennt um 9:30 so und mittags 14:20uhr rinder stake essen so 300gramm und danach einen schönen salat mit kleinen käse stückchen und thunfisch und auf dem salat dessert rein und abend essen um 17:30uhr 2 scheiben vollkornbrot bissen butter rauf mit pute und wieder den gleichen salat essen. Ist das langsames abnehmen ? also so das man in 4monaten so richtig schönes bauch hat wenn man 10kg abgenommen und und das die brust auch flach ist

...zur Frage

Bin ich am richtigen Weg zur besseren Figur?

Hallo, ich bin 16 und habe sicherlich 10 kg zu viel.

Momentan verfolge ich folgendes Programm:

Sport:

Täglich in der Früh vor dem Frühstück 40 min. joggen Jeden 2. Tag 2 Stunde Radfahren inkl. Bergfahrt Jeden 2. Tag Hanteltraining Jeden 2. Tag Bauchmuskeltraining

Ernährung: Früh: Vollkornmuesli mit frischem Obst, oder ein Stück Vollkornbrot mit Aufstrich Snack: Zwieback, Reiswaffel... Mittag: Mozarella, Salat, Gurken, Paprika, 2. Mal in der Woche 300g Pute Abend: Salat, Gemüse, Vollkornbrot

Wie sieht es damit aus? bin ich am richtigen Weg, oder ist das Programm noch zu harmlos... Ich bitte um Vorschläge und Hilfen

Anbei ein Foto von meinem Körper !! Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?