Dreiecksfußball

2 Antworten

Woher weißt du, dass der HSV damit trainiert hat? Also der Thorsten Fink hat diese Bälle auch schon damals beim FC Basel eingesetzt: http://www.blick.ch/sport/fcb-xhaka-testet-wunder-ball-vid19799

Ich stimme Fußballbaron übrigens zu, dass es absolut Sinn macht, die Extremsituationen zu trainieren, um sich dann mit dem runden Ball weitaus leichter zu tun. Die Schifahrer trainieren zu diesem Zweck schon Jahrzehnte lang z.B. links mit einem Bigfoot und rechts mit einem Abfahrts-Schi.. Aber ein Rugbyball bringt zu wenig, das muss schon gleiches Gewicht und Material eines Fußballs haben.

Dreiecksball weiss ich jetzt nicht. Aber den selben Effekt hast du auch mit einem Rugbyball oder speziellen Eierbällen die jetzt auf den Markt kommen.

Wie spiele ich Fußball?!

Hallo, ich weiß schon die Fragestellung ist merkwürdig trifft bei mir aber zu! also über mich: ich bin 13 Jahre alt bin sehr sportlich gehe 2x wöchentlich in Leichtatlethik und bin im Tennis verein! in beidem bin ich eigentlich gut mehrmals tuniersieger! Nun zu meinem Problem! Da wir in Sport öffters Fußball spielen und es mir eigentlich richtig spaß macht bin ich am verzweifeln! Ich habe schon viel gekickt aber wenn ich auf jemanden zu laufe hat egal wie gut er ist meinen Ball! wenn ich in der Abwehr stehe dann kommt jeder problemlos an mir vorbei! Wenn ich jemandem den Ball abnehmen will, habe ich keine changse! Wennn ich mal bis vors Tor gekommen bin, verschieß ich den Ball, egal ob jemand drin steht oder nicht! Könnt ihr mir helfen?! was und wie kann ich trainieren?! Gibt es einene Möglichkeit wie man jemandem den Ball abnimmt?! Wie schieße ich richtig?! Wie tribbel ich jemanden aus (für mich am wichtigsten!!!) Ach ja, Leider kommt für mich kein Fußball spielen im verein in Frage da ich schon mit anderen Sportarten vollst ausgelastet bin!

Vielen dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?