Doppelsechs vs. Raute, wo sind Vor- und Nachteile?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt ganz auf die Strategie an. Wenn Offensiv spielen will, dann ist natrüclih die Raute das bessere Taktikmodell. Wenn die Defensive gestärkt sein soll, dann ist kommt entweder die doppel 6 in Frage oder vielleicht sogar noch ein 4-5-1. Vorteil bei der Raute ist sicherlich die zusätzliche Offensiv kraft durch die 10 oder den "Spielmacher" hinter den Spitzen. Bei einer Raute im MIttelfeld muss allerdings ein Gegenpol zum 10er gefunden werden, der ihm den Rücken freihält, Die Defensivarbeit für 2 Leute verrichtet und dazu noch ein hohes Laufpensum gehen kann, damit der 10er seine kreativität entfalten kann.... Ein Nachteil der Raute ist das geschächte Zeentrum aus Innenverteidiger, und dem einen defensiven MIttelfeldspieler. Gleichzeitig ist das der Vorteil der Doppel 6. Hier ist ein Defensiv Block von 4 Leuten (2xInnenverteidigung und 2x6er)vorhanden die ein angriffsspiel für die Gegner durch die Mitte schwer machen sollte.

Ich persönlich mag die Raute lieber, spiele allerdings auch meist offensiv und bin glücklich wenn ich nicht allein bin oder Aufgaben habe mit denen ich nicht so gut bin. Ansonsten ist die Raute natürlich ziemlich offensiv orientiert, doppel Sechs ist eher was um die Führung dann noch über die Zeit zu tragen. greetz C

Sollte man beim laufen eher lange oder kurze Schritte machen?

Was ist hier optimal? Auch für die beste Technik, ist es nicht besser zum richtigen abrollen, wenn der Schritt eher lang ist als zu kurz? Oder kommt es auch darauf an, welches Tempo man hat? Ich mache eher kleine Schritte und laufe auch eher langsam. Fürchte aber, das ich so nicht richtig abrolle. Was ratet ihr mir?

...zur Frage

Welche Sportart bei geringer Körpergröße?

Hallo! Ich war bisher immer im Fitnessstudio, um Sport zu treiben. Das ist aber eher eine Notlösung, da es mir zu eintönig ist und ich nicht so gerne mit 100 anderen Sardinen in einen stickigen Kursraum eingepfercht bin.. Ich suche nach Sportarten, in denen kleine Menschen keine bzw. nicht so viele Nachteile haben, da ich nur 1,48 m groß bin und ziemlich ehrgeizig. Ich möchte also die Möglichkeit haben, auch erfolgreich zu sein, in dem, was ich tue Früher habe ich viel getanzt, aber mein Mann mag leider nicht mehr... Volleyball und Basketball fallen definitiv aus, habe an Badminton oder Tennis gedacht. Bin für weitere Ideen und Erfahrungen dankbar! Liebe Grüße

...zur Frage

Schluck- und Atemprobleme bei Liegestützen

Ich habe ein nerviges Problem. Immer wenn ich laut Workout-Plan Liegestütze machen soll, muss ich sofort ständig schlucken. Das sorgt dafür, dass ich nicht mit der Übung anfangen kann, da ich sonst währenddessen Atemprobleme bekomme (Brustschmerzen beim Einatmen), da ich ja kurz vorher geschluckt habe. Ich warte dann immer, bis ich eine längere Zeit nicht schlucken musste, bis ich dann endlich anfangen kann, doch bis dahin vergehen ein paar Minuten.

Während einem Satz beeile ich mich, damit ich nicht währenddessen schlucken muss, da ich den Satz sonst fast immer abbrechen muss.

Das Problem hatte ich früher nicht. Als ich vor einem halben Jahr mit dem Kraft- und Fitness-Training angefangen habe, war ich ein großer Fan von Liegestützen. Sie haben mir Spaß bereitet und ich habe Woche für Woche mehr am Stück geschafft.

Ich glaube, das ist eher psychisch bedingt, aber warum? Wehrt sich mein Körper, weil er nicht in die Lage gebracht werden möchte? Ich verstehe das nicht.

...zur Frage

Kleine Basketballer Vorteile oder Nachteile?

Haben kleiner Spieler eher einen Vorteil, oder einen Nachteil gegenüber den großen Spielern? Also z.B. Aufbauspieler vs. Center.

...zur Frage

Was sind die Vor- und Nachteile von Golf-Jahresmitgliedschaften?

Wer von euch hat damit schon Erfahrungen gemacht? Bieten so etwas alle Clubs an? Was ahltet ihr davon?

...zur Frage

Rundenturnier oder K.-o.-System - welche Turnierform im Tennis eignet sich für Anfänger besser?

In unserem Tennisclub wird gerade ein Turnier für die Anfänger in unserem Verein organisiert, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir sind uns allerdings noch nicht so ganz einig, ob es ein Rundenturnier sein soll oder ob das Turnier nach K.-o.-System gespielt werden soll. Wo liegen eurer Meinung nach die Vor- und Nachteile dieser beiden Turnierformen (für Anfänger)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?