Die richtige Ernährung zum Muskeln aufbauen (ohne Fett zu lagern)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie genau trainierst du denn?

Pi mal Daumen sieht das so aus:

Ziel stärker zu werden (Sportler):

5 Sätze, etwa 5 Wiederholungen, zum Schluss immer mit max. Gewicht.

Ziel voluminöser zu werden (Bodybuilding, Posen):

3-4 Sätze, etwa 8-12 Wiederholungen, 80-90% max Gewicht

Ziel Schnellkraft zu steigern (Ausdauerspüortler, abnehmen):

5-10 Sätze, 15-20 Wiederholungen, 50% max Gewicht.

Gut möglich, dass du von der physischen Voraussetzung her wenig zunimmst (Ektomorph). Fett werden kann jeder der sich falsch ernährt, das ist völlig unabhängig vom Typus.

FreeGStar 11.06.2013, 14:45

Ich trainiere im 2er Split.

  • Mo: Brust, Schulter, Trizeps, Bauch
  • Die: Beine, Ob. Rücken, U. Rücken, Bizeps
  • Mi: -
  • Do: (Mo)
  • Fr: (Di)
  • Sa: -
  • So: -

Mache immer von jeder übung 3 Sätze mit 10 Wiederholungen. 2x 80% meiner Kraft und 1x 100%, also Maximalgewicht. Steiger mich auch öfters, auch wenn es nur wenig ist. Gehe auch an die Freihanteln. :)

0

Was möchtest Du wissen?