Die richtige Ernährung für ein Sixpack

2 Antworten

182 cm groß und 58-60 Kilo, dazu ständiges Kalorienzählen und exzessiver Sport und falsche eigene Körperwahrnehmung; das sind die typischen Symptome einer Essstörung (Bulemie). Bei einer Grösse von 182 sollte man nicht unter 70kg wiegen. Vielleicht sind deine Portionen einfach zu klein? Du solltest beim Essen mehr zulangen. Wenn zuwenig Nährstoffe zugeführt werden können auch keine Muskeln wachsen.

Ne, keine Sorge, mir ist gerade selber aufgefallen, dass ich im Text etwas "essgestört" wirke. Ich versuche mich einfach nur gesund zu ernähren, Sport zu treiben und einen schönen Körper zu bekommen. Ich esse manchmal auch zwei große Teller Mittagessen oder auch ein paar Brötchen zum Frühstück, im Text habe ich vielleicht ein bisschen übertrieben.

Abnehmen möchte ich ja auch nicht, ich möchte nur einen flachen und schönen Bauch bekommen und mich richtig ernähren.

Aber danke für deine Antwort! :)

0

das mit dem fett glaub ich dir nicht. du bist nämlich stark untergewichtig! die muskeln brauchen auch ihr masse. deswegen schlag ich dir vor, etwas mehr zu essen-und zwar alles! eiweiße, kohlenhydrate, fette, ballaststoffe, vitamine, natrium...also sehr ausgewogen, aber mehr wie sonst! 6 sätze finde ich übrigens etwas zu viel. lies dir das mal durch: http://www.sportlerfrage.net/tipp/der-traum-vom-sixpack

Leider total daneben! Du schmeißt alles in einen Topf, was nicht zusammen gehört!

6 Sätze sind zuviel!? Mann!! Wie erklärst du dir dann das Training der Leistungssportler, die täglich mehrere Stunden trainieren!? Und KFA-Werte von unter 3% halten!!??

0
@badboybike

ja, die trainieren auch nur einmal die woche einen muskel! und er jeden 2ten tag. da sind 6 sätze schon ne menge. 6 sätze bizeps trainierste auch nicht in nem GK. "Und KFA-Werte von unter 3% halten!!??" aha. woher hast du das?

0

Für was braucht man ein Sixpack ?

Hallo,

außer das ein Sixpack aüßerlich gut aussieht, sehe ich in einem Sixpack wenig nützliches.

Außer beim Sprint, könnte man ein wenig Vorteile haben. Aber sonst reicht doch auch ein normal durchtrainierter Bauch, oder ?

Für welche Sportarten soll der Sixpack denn sosnt hilfreich sein ? Also in welcher Diszplin hat man durch den Sixpack ein riesen Vorteil ?

danke

...zur Frage

KFA senken und Fettschicht über den Sixpack "wegtrainieren"

Hi Leute :)

zu mir: 15 Jahre (werde im Dezember erst 16), Größe: 1,75m, Gewicht: 58kg,

Wie genau kann ich meinen Körperfettanteil senken? Also wie sieht das im Alltag aus?

Ich habe mich für die Low-Carb Diät entschieden aber was heißt das dann auf die anderen Nährwerte bezogen? (Es gibt ja auch die Low-Fat Diät) Sollte ich trotzdem schauen dass ich nicht nur weniger Kohlenhydrate zu mir nehme sondern auch wenig Fette oder sollte ich nicht auf die Fette achten und ganz normal weiteressen? Ich dachte immer dass FETT das ist was dick macht, ich wusste zwar auch dass wenn man die Kohlenhydrate nicht vebraucht die man zu sich nimmt auch dick machen aber ich dachte Fett macht "am meisten" dick.. Bei der Low Carb Diät heißt es aber dass man Eiweiß und Fette ganz viel Essen sollte.. Aber ich bin mir mit den Fetten nicht ganz so sicher..

z.B Ich mag es wenn ich etwas mit Sahne esse, meistens Sahne Soße.. Sahne hat so gut wie keine Kohlenhydrate aber dafür relativ viel Fett.. macht das dann was aus oder nicht?

Ich trinke ausschließlich Wasser und bin sehr durchtrainiert und ernähre mich sehr gesund und auch sehr eiweißreich (ich achte immer dass ich viel Eiweiß zu mir nehme dass im besten Fall nur Fett und keine Muskeln abgebaut wird, meine Eltern nervt es sogar schon manchmal :D)

Wie könnte ein Ernährungsplan für ca 2 Tage im Detail aussehen? (Habe schon ganz viel im Internet gelesen aber das hilft mir so nicht weiter)

Ich mache sehr viel Sport und habe dadurch einfach das Problem dass ich sehr oft hungrig bin und dann habe ich bis ich angefangen hab zu trainieren und auf meine Ernährung zu achten auch gleich etwas gegessen. Aber ich habe immernoch sehr oft das Problem dass ich sehr schnell Hunger bekomme und wenn ich dann Hunger habe dann esse ich weil ich nicht ungesund essen will z.B eine Banane oder Toastbrote mit Hühnchenbrust aber wenn ich Bananen esse nehme ich doch eigentlich wieder relativ viele Kohlenhydrate zu mir.. Wie sehr muss ich darauf achten?

Um den Körperfettanteil zu senken muss man ja ein Kaloriendefizit haben aber dann habe ich wieder hunger? Gibt es da irgendwas was ich dagegen tun kann? oder muss man für einen Sixpack/niedrigen KFA hungern?

Ich habe schon sehr gute Ansätze zum Teil schon fast einen richtigen Sixpack und habe auch sonst relativ große und starke Muskeln aber meine Problemzone ist das Fett am Bauch speziell an den unteren 2 Bauchmuskeln (was sie eig nicht sind) wie kann ich gezielt das Fett dort verbrennen? Reichen normale Cardioeinheiten mit Fußball spielen und Fahrradfahren und Schwimmen?

LG

...zur Frage

Dünne Fettschicht am Bauch wegbekommen .?

Also ich gehe 2 mal in der Woche zum Boxtraining und mein ziel ist ein Sixpack .Im oberen Teil sieht man auch schon was aber unten liegt eine kleine Fettschicht .Ich Esse alles von daher würde mir Ernährungsplan auch helfen ..

Wie bekomme ich die Fettschicht weg .?

...zur Frage

Wieso ist der Muskelaufbau bei jedem so unterschiedlich?

Ich trainiere schon lange Zeit und ich hatte bereits nach 2 Monaten Training ein ziemlich gut sichtbares Sixpack. Ein Freund von mir trainiert nun schon fast ein Jahr wie ein Tier - vor allem Bauch und Arme,aber sein Sixpack ist kaum sichtbar,obwohl er einen Kfa von nur 11 % hat und ich einen von 14%. Liegt das an der Genetik?

...zur Frage

Sixpack sichtbar machen

Stellen wir uns eine Person vor. Diese Person hat eine ausreichende Bauchmuskulatur und auch sonst einen guten Körperbau. Die Person hat den richtigen Körperfettgehalt und keine Fehlhaltung oder sonstiges. Die Muskulatur bei dieser Person ist überall deutlich und normal sichtbar, jedoch nicht deutlich die Bauchmuskulatur. Welche Tricks, die wohl eher unbekannt sind, kann diese Person noch anwenden, außer richtige Ernährung und richtiges Training, um ihr Ziel zu erreichen?

Bitte konkrete Antworten geben und keine Romane schreiben!!!

...zur Frage

Krafttraining nicht jeden Tag - zählt das auch für Chrunches / flache Sit-Ups?

Hallo Community, ich habe gelesen, man soll nicht jeden Tag Krafttraining machen, da die Muskeln 48 h Ruhe brauchen.

Ich mache jedoch jeden Tag 100 Chrunches (einfache) und frage mich ob das dafür auch gilt. Sie sind nicht so anstrengend.

Vielen Dank, zombiefan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?