Dickes Knie 2 Wochen nach Sturz

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann alles Mögliche sein. Knorpeleinriß, Meniskusanriß, Schleimbeutelentzündung...Laß Dich untersuchen. Quarkwickel helfen im Akutfall vorübergehend.

2

Ja das hab ich mir schon gedacht. Ich habe bereits einen Arzttermin in der nächsten Woche. Nur ich hab am Sonnatg ein Basketballspiel und wollte daher genaueres wissen.. Eine allgemeine Frage (bzw. ich weiß nicht, ob sich diese Frage überhaupt allgemein beantworten lässt oder ob das von Fall zu Fall unterschiedlich ist): Darf man mit Wasser im Knie Sport treiben?

0
36
@Ileg123

NEIN, wegen der Gefahr der Entzündung, abgesehen vom Schmerz.

0

Instabiles Knie! Schmerzen über und unter der Kniescheibe, sowie an der Knie Innenseite

Hallo! Wie mein Name schon sagt, mache ich viel Sport. Seit ca. 3 Monaten habe ich jedoch Knieschmerzen an der Knie Innenseite, die am Anfang jedoch nicht schlimm waren. Ich war dann bei einer Heilpraktikerin, die mir mein Innenband mit einem Streifen Physiotape getapet. Doch seite ca. 2 Wochen habe ich beim Laufen und auch manchmal beim Sitzen stärkere Schmerzen am Knie. Die Knie Innenseite schmerzt, es schmerzt unter und über der Kniescheibe sowie leicht hinter der Kniescheibe/ Knierückseite.

Mein Knie knickt auch beim gehen oft nach Innen weg! Außerdem drücke ich das Knie beim Gehen nach hinten durch und danach zieht ein Schmerz durchs ganze Bein!

Mittlerweile spüre ich, dass an der Oberschenkel Innenseite etwas hin und her rutscht und außerdem habe ich Schmerzen im Fuß.

Geschwollen ist nichts und blau auch nicht! Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

Bänderüberdehnung, Bänderanriss, Knorpelschaden,...???

Liebe grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?