Der wohl schlimmste Muskelkater meines Lebens.. HILFE

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da hat Dich wohl ein bisschen der Übereifer gepackt ;-)))) Ist jedem schonmal passiert. Tut weh, ist aber nicht wirklich schlimm.

Da musst Du halt jetzt die nächsten paar Tage durch, hilft nix. Massieren ist genau das Falsche. Leg Dich in die heisse Wanne und bewege Dich danach ganz locker. Nur bewegen, nicht trainieren! Oder geh schwimmen und danach in die Sauna.

Und geh das Ganze nächstes Mal ein bisschen lockerer an.

micelikerice 12.01.2011, 14:17

Danke für die Antwort. Ich denk ich werd mir jetzt n heißes Bad gönnen und hoffen dass das dann schnell besser wird ;-) Das Ding ist dass ich eigentlich nicht enorm viel trainiert hab im Studio, ganz normal nach Trainingsplan. Also frag ich mich wie ich da groß vorbeugen kann, weil ich auf Arbeit ja nicht einfach weniger machen kann, und das im Studio war ja auch nicht viel..?

0
sportella 12.01.2011, 14:50
@micelikerice

Die Arbeit war ja nicht anders als sonst, oder?

Der Muskelkater kann dann ja nur vom Training gekommen sein, das war ja die ungewohnte Belastung. K.A wie Dein Plan ist, nach dem Du trainiert hast, anscheinend war das Training, zumindest für das erste Mal, für Dich zu hart. Oder Du bist einfach ein bisschen wehleidig und hast einen stinknormalen Muskelkater.

Nach ein paarmal trainieren hast Du Dich aber wieder ans Training gewöhnt und der Muskelkater sollte sich dann auch in Grenzen halten.

0

Was möchtest Du wissen?