Dehnuebungen fuer Wirbelsaeulenverstauchung

3 Antworten

Ohne fundiertes medizinisches Wissen und nur aus meiner persönlichen Erfahrung! Die Muskulatur verkrampft nach einer Verletzung im Wirbelsäulenbereich um Dich vor einer weiteren Verletzung zu schützen, Du sollst also aufpassen, daß Du diesen verspannten Teil wieder locker kriegst, ohne die Verletzung schlimmer zu machen. Für mich als Schwimmer ist natürlich das Wasser am besten dafür geeignet und dabei habe ich mich nach meinen Bandscheibenvorfall nur locker bewegt. Locker bewegt ist in meinem Fall ein Delphinbeintempo (vom Oberkörper aus geschwommen, nicht mit den Beinen!) getaucht - dabei hilft mir das Wasser mich zu bewegen und es lastet kein Druck auf der Wirbelsäule, die Bewegung selbst darf nur leicht ausgeführt werden (kein Auf und Ab, Vorwärts mit Strecken und nicht den Rumpf biegen). Trotzdem habe ich zusätzliche Unterstützung von verschiedenen Physiotherapeuten gebraucht. Erkundige Dich zuerst, welche Spezialgebiete sie haben.

kann hier nicht ins Wasser, gibts auch irgendwas, was man an Land machen kann? thx;)

Mit einer Wirbelsäulenverstauchung ist nicht zu spaßen. Hier ist ganz klar der Arzt und Pyhsiotherapeut gefragt. Nur die kennen nach gezielten Untersuchungen dein Krankheitsbild und sollten dementsprechend Prävenkationsmaßnahmen festlegen.

Ermöglichen alle Wirbel die Verwringung der Wirbelsäule zwischen Becken und Schulter?

Hallo miteinander, machen bei einer Verdrehung alle Wirbel gleichmäßig mit? Mir kommt es so vor, als wenn die Brustwirbel sich mehr verdrehen können, als die Lendenwirbel, obwohl hier ja die Rippen ansetzen.

...zur Frage

Kniebeuge gut bei Wirbelsäulenproblemen ?

Meine Fitnesstrainerin empfielt jedem ! auch nach einer OP Kniebeugen ! Selbst Jugendlichen im Wachstum und Senioren die Jahrzehnte keinen Sport gemacht haben- um die Rückenstrecker zu stärken ! Alles was ich weiss , spricht dagegen - Sie sagt das sei absolut Rehasport !? Weiss einer was dafür spricht ?

...zur Frage

Muss man etwas gegen ein Hohlkreuz tun

Es gibt ja viele Leute, mich eingeschlossen, die ein Hohlkreuz haben. Hat man damit eigentlich irgendwelche anatomischen Nachteile bzw. Anfälligkeiten gegenüber einem "normalen" Kreuzverlauf? Sollte man eventuell bestimmte Übungen machen, damit sich ein Hohlkreuz nicht noch weiter ausprägt, oder hat das anatomisch keine grosse Relevanz und man kann es einfach so hinnehmen? Danke

...zur Frage

Rundrücken- Tennis - Gleichgewicht.

Hallo liebe Community,

ich habe einen Rundrücken bedingt durch meine leichte Trichterbrust . Zusätzlich spiele ich Tennis . Da Gleichgewicht ein wichtiges Thema in diesem Sport ist , vorallem wenn man viele Balle erlaufen muss , wollte ich fragen ob mein Rundrücken durch die Oberkörpervorlage mein Gleichgewicht , allgemein und spezifisch im Tennis , negativ beeinflusst.

MFG ,

Tennisspieler12

...zur Frage

Halswirbel verrenkt, was tun?

Bin beim Trampolinspringen mal ein wenig blöd gelandet. Hab den Salto nicht fertig geschafft und schon hat es krach gemacht im Hals. Ist 2 Wochen her und langsam bekomme ich erst die Schmerzen... wo geh ich hin, wer richtet mir das. HAusarzt ja eher nicht, oder stellt der mir eine Überweisung aus? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?