Dehnübungen für Schultern

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dehnübungen für die Schultern gibt es einige - es kommt halt immer darauf an, wo genau die "Verspannung" sitzt...

Was Du eventuell falsch machst (wobei falsch ein böses Wort ist), bzw. woran Du arbeiten könntest, ist deine Lauftechnik - gerade was die Haltung und die Bewegung im Oberkörper angeht. Eine Laufanalyse bei einem sportlich versiertem Physiotherapeuten hilft Dir hier weiter.

Viele Krankenkassen fördern solche Untersuchungen im Rahmen ihrer Gesunderhaltungsprogramme; erkundige Dich doch mal dort.

Bis dahin kannst Du zur Vermeidung von Verspannungen einfach mal versuchen, darauf zu achten, den Oberkörper beim Laufen möglichst aufrecht zu halten, im Rücken gerade. Wenn Du dann noch die Arme locker mit etwa 90 Grad im Ellbogen anwinkelst und aktiv nach vorn schwingst - wobei die Hände bitte nicht über die Körpermitte hinausschwingen - könnte das schon etwas nützen.

Viele Laufeinsteiger hören, dass man mit leicht nach vorn geneigtem Körper laufen soll, um die Gravitation für Vortrieb zu nutzen. Stimmt auch - aber der Körper sollte dann ganz unten in den Fußgelenken nach vorn geneigt werden, nicht in der Hüfte.

Wer weiß? Vielleicht ist das genau Dein Problem. Aus der Ferne ist das schwer zu beurteilen...

Wobei mir einfällt...

Anhand Deines Nutzernamens könntest Du eine Frau sein. Ich habe das bei Trainingspartnerinnen schon hin und wieder mal gehört, dass Schmerzen in den Schultern auftreten, gerade bei den Damen, die eine etwas größere Oberweite haben. Oft hat sich das Problem nach der Anschaffung eines guten Sport-BHs erledigt gehabt.

Da wird aber die weibliche Fraktion hier mehr Erfahrung mit haben als ich persönlich...

0

Das wird eher der Schultergürtel sein als die Schultergelenke. Das geht von der Halswirbelsäule zum Schulterdach aus. D.h. der Trapezmuskel und Levator scapulae sollte gedehnt werden. Buchtipp mit Dehnübungen für alle Haltungsproblematiken; Präventives Muskeltraining...Hofmannverlag,Schorndorf. Vielleicht hast Du einen Haltungsfehler wie Rundrücken oder Flachrücken etc. Damit kannst Du das zuordnen und das entsprechende Programm zur Kräftigung und Entspannung der betroffenen Muskelgruppe, anwenden.

Hab vor Kurzem mit dem Kraultraining begonnen (über die VHS). Wie bekomme ich das mit dem Atmen hin?

Das mit dem Atmen beim Kraulen macht mich noch total verrückt! Stell ich mich bloß so blöd an oder ist da draussen noch jemand? Ich war grad bei der 4. Trainingsstunde und hab der Trainerin erklärt, dass ich es einfach nicht schaffe unter Wasser durch die Nase auszuatmen, den Kopf zu heben und wieder einzuatmen ohne Wasser zu schlucken. Sie zuckt nur mit den Schultern und meint: >Is halt so beim Kraulen<. Ich fühl mich schon ein bisschen allein gelassen (schluchz)! Jammern ist sonst eigentlich nicht mein Ding. Ich möcht halt einfach Kraulen lernen und die Techniken die dazu gehören. Kann mir jemand ein paar nützliche Tipps geben? Ich wohne übrigens b. Nürnberg, f.d. persönl. Austausch. Danke

...zur Frage

Dehnübungen für den unteren und seitlichen Rücken?

Hallo Zusammen, Ich bin auf der suche nach verschiedenen Dehnübungen für den unteren und seitlichen Rücken. Habe da ein paar weh wehchen die ich nach meinem Trainer mit Dehnen wegbekommen sollte. Ich habe bereits 2 Übungen ausprobiert, leider bringen mit diese nicht sonderlich viel. Eine Übung war im Lotussitz, Knie im rechten Winkel und dann den Oberkörper nach vorne kippen und mit den Händen an die Füße ziehen. Ich hoffe man kann es sich so ungefähr vorstellen. Bei der anderen Übung saß man auf einem Stuhl und hat es so ähnlich gemacht, ist jetzt aber zu schwer zu erklären.

Also falls jemand von euch mir noch ein paar Dehnübungen sagen könnte, würde ich mich sehr freuen :)

Rudersportliche Grüße

...zur Frage

Zeh dehnen für Liegestütze und Ausfallschritte?

Frage steht oben. Habe Probleme wenn ich bei Ausfallschritten und Liegestützen keine Schuhe anziehe. Dann zieht es ganz schon im großen Zeh (auf beiden Seiten, aber nicht gleich stark). Kann man dagegen Dehnübungen machen? Und ist das überhaupt normal?! Ahja nebenbei: Sind Ausfallschritte schlecht fürs Knie? Danke euch.

...zur Frage

Warum bekomme ich bei Pilates immer Bauchschmerzen?

Es fängt meist nach 20min an. Ich kann gar nicht genau sagen bei einer bestimmten Übung. Wenn ich die Bauchspannung lange genug halte, dann verkrampft es sich einfach. Was mache ich hier falsch? Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Hängende Schultern & Rundrücken?

Kann mir jemand Übungen beschreiben die ich zu Hause gegen hängende Schultern und meinen Rundrücken machen kann. Und wie lange es ca. dauert bis ein Erfolg sichtbar wird. Ins Fitnessstudio möchte ich nicht gehen.

...zur Frage

Mein Knöchel am linken Fuss ist wegen ständigem Schiessen Angeschwollen - Was könnte die Ursache sein?

Hi,

Habe nach 4 Jahren Fussballpause wieder heute angefangen zu kicken. Habe ca. 2-3 Stunden mit einem Kollegen nur aufs Tor geschossen, bis mir die Haut um den linken Knöchel total angeschwollen ist. Sie war richtig dick, hat sich mit den Fingern angefühlt wie als wäre Wasser drin, also so total weich.

Ist das normal? Eventuell den Ball zu oft falsch getroffen und dann ist es dort angeschwollen wegen zu viel Belastung?

Mfg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?