Definieren Hilfe benötigt.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi marvin006,

achte auf jeden Fall darauf, ausreichend zu essen. Du bist wahrscheinlich noch im Wachstum, insbesondere dann sollte die Gesamtkalorienzufuhr stimmen . Positiv für den Muskelaufbau ist eine eiweißreiche Ernährung. Geflügelfleisch, Fisch, Magerquark, Hüttenkäse, Tofu und auch Hülsenfrüchte enthalten viel Eiweiß.

Zur Schule könntest du zum Beispiel mageren Quark mit Gemüse (Gürke, Paprika) mitnehmen oder dein Sandwich mit Putenbrust belegen. Oder auch einen Salat mit Putenbrust zB. Ganz auf Kohlehydrate verzichten solltest du allerdings nicht. Ersetze lieber Weißmehlprodukte durch Vollkorn.

Ich persönlich würde dir von einer Diät oder ähnlichem Abraten da du noch sehr jung bist und es evtl. Probleme im Wachstum geben könnte. Dennoch kann ich dir raten, trainiere deinen Bauch geraden Bauchmuskel Seiten etc. mit weniger Gewicht, (falls an einer Maschine) und zusätzlich ziemlich viel Cardiotraining zu absolvieren, wobei sich bei diesem Wetter zumindest bei mir Joggen anbietet, . So reduzierst du durch Training deinen Fettanteil in der Bauchgegend, wobei 1-2 cm bauch zusammengerückt!! echt nicht viel ist,

trotzdem kannst du durch training ziemlich viel schaffen, wobei die ernährung natürlich eine große Rolle spielt, leider kann ich dir im thema ernährung nicht viel erzählen .

Geduld warte auf den nächsten post ;)

Was möchtest Du wissen?