definieren und dan masse??

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Iss weniger, und iss vor allem weniger Kohlenhydrate! Dann kannst du Masse aufbauen (das Training muss extrem hart sein), UND Fett abbauen!!

Die Muskeln wachsen mit Eiweiß......

ja, hab immer 700 Kohlenhydrate gegessen.. war bissen zu viel oder?? deswegen sieht man meine masse bestimmt nicht oder?

0
@kado55

700g KH, das sind Mengen die die Massemonster an der Weltspitze essen. Die können das, weil sie mit Medikamenten ihren Stoffwechsel puschen. Unsereins wird davon nur fett!

0
@badboybike

waaaas?? is das dein ernst? O__o war das so viel? das essen die massigen arnold,ronie, cutler typen?? OMG.. hab ich vllt deswegen fett statt masse aufgebaut??

0

Die Muskulatur wächst nicht durch die KH sondern durch das strukturierte harte Training. Der Nährstoff der Muskulatur ist darüber hinaus das Eiweiß. Das solltest du als Kraftsportler etwas vermehrt zuführen. In etwa 2 Gramm Eiweiß pro Kg Körpergewicht. Bei 87 KG solltest du ja einiges an Masse haben. Wenn du hier jetzt deinen Körperfettgehalt noch etwas absenkst kommt deine vorhandene Muskulatur besser zum Vorschein. Das läßt dich dann im Endeffekt auch muskulöser und härter aussehen.

danke man^^ aber ne frage,ich habe mir vorgenommen garkeine KH zu essen sondern nur noch fisch, salat, und obst.. is das nicht der beste weg um einen definierten körper zu haben?? ich fahre in 5 wochen ins urbaub, bis dahinn möchte ich dad bestmöglich defienierte aus mir rausholen.. kann ichs in 5 wochen schaffen?? danach trainiren ich wieder auf masse und esse wieder mehr.. geht das so??

0

Definiere jetzt, wenn du willst. Wenn du wieder auf Massephase gehst, dann solltest du es aber dieses Mal etwas überlegter angehen, wenn du soviel Fett angesetzt hast. Schau, dass du in der Massephase 2g Eiweiß/kg Körpergewicht zu dir nimmst, und dass dein Kalorienüberschuss nur ca. 300 kcal beträgt. Wenn du mit weniger Kalorienüberschuss auf deine Eiweißbilanz kommst, dann weniger. Ein Überschuss wäre schon günstig, aber er muss nur Minimal sein.

Willst du eine Anabole Diät machen? Wenn nicht, kannst du schon einige KH zu dir nehmen. Ansonsten: umso weniger, umso besser.

In der Definitionsphase werden deine Muskeln kaum wachsen, du musst aufpassen, dass du nicht zuviel Muskelmasse verlierst, deshalb eiweißreich u. nicht mit zu großem Kaloriendefizit. Auch hier gilt: Umso kleiner das Defizit umso besser, es dauert aber dann dementsprechend länger. Achte darauf, dass du zwischen 200 u. 400 Kalorien in Minus bist.

danke^^ hast viele fragen beantwortet bis auf eine, also.. wenn ich jetzt definiere, und nach paar monaten wieder auf masse trainiere, bleibt dan noch was von der definiot behalten?? oder geht alllllllleeees flöten????

0
@kado55

Wenn du deinen Kalorienüberschuss nicht zu hoch ansetzt, dann solltest du es schaffen fast fettfrei aufzubauen.

0
@gugelhupf

hey, hab immer 700-700 kohlenhydrate gegessen plus 3 eiweissshakes mit 300 kohlenhydraten..zuviel oder? :O deswegen hab an fett zugenommen

0

Was möchtest Du wissen?