dauernd Muskelkater in den Beinen

1 Antwort

Das kann man aus der Ferne natürlich nicht sagen. Ein Muskelkater ist Ausdruck einer ungewohnt hohen Muskelbelastung. Allerdings gewöhnt der Muskel sich nach einer längeren Trainingszeit an diese Belastung so das sich, solange du keine längere Pause einbindest, kein weiterer Muskelkater mehr einstellen sollte. An deiner Stelle würde ich vom Arzt den CK Wert bestimmen lassen, denn der CK Wert gibt Aufschluß über deine Skelettmuskulatur und auch Herzmuskulatur. Ein erhöhter Wert kann hier Auskunft über eine Schädigung oder Überlastung der Skelettmuskulatur geben.

Dicke Beine - Überanstrengung oder Muskelkater?

Hallo, anscheinend habe ich es gestern etwas übertrieben beim Fahrradfahren. Seitdem fühlen sich meine Beine so schwer und angeschwollen an.... sind es nich, fühlt sich nur so an. Liegt hier eine Überanstrengung vor oder ist das schon Muskelkater? So stark hatte ich das vorher nie. Wie lange muss ich denn nun warten, bis ich wieder was machen darf? Ist es ok, wenn das Gefühl weg ist oder sollte ich noch länger warten - wollten morgen eine Fahrradtour machen... Oder kann ich da etwas gegensteuern... ein heißes Bad oder Magnesium futtern oder sowas? Schon irgendwie komisch, wache heut morgen auf und fühl mich als wäre ich die ganze Nacht auf den Beinen gewesen.... übel.

...zur Frage

Was tun gegen Muskelkater???

Direkt nach jedem Spiel (Fußball) merke ich schon, dass ich am nächsten Tag ziemlich Muskelkater haben werde. Kann man dann noch etwas tun, damit man am nächsten Tag keinen oder nicht so starken Muskelkater hat oder ist es dann sowieso schon zu spät? (Was macht ihr nach dem Spiel/ Wettkampf dagegen?)

...zur Frage

Wie soll ich jemals spagat schaffen?

Hi Leute

Heute war das erste mal gardetraining und wir haben spagat gedehnt. Ich bin total gedemütigt weil allle anderen die mit mir angefangen haben schon viel weiter runter kommen. Als ich mich in den spagat gesetzt habe, dachte ich dass das gar nicht so schlecht sei. Doch zuhause vor dem Spiegel haben mir bestimmt noch 20-25 cm gefehlt. Das ist aber nicht das Problem denn man kann ja nur besser werden. Das Problem ist das nach dem Training meine Beine so gezittert haben dass ich kaum noch gehen konnte. Und die trainerin hat gesagt wir sollen unbedingt magnesium nehmen sonst können wir uns morgen kaum noch bewegen. Das hab ich auch gemacht. Nur der Muskelkater fängt jetzt schon an.

Nun aber zum eigentlichen Problem. Und zwar hab ich zuhause privat schon etwas geübt. (Nicht so intensiv) und nach jedem dehen war ich 4 Tage lang flach gelegen. Wie soll ich das nur schaffen, man muss doch für den spagat jeden oder jeden zweiten Tag üben. Und mit Muskelkater darf und geht das nicht. Beim Training kann ich ja nicht sagen. "Stop, das wird mir zu schlimm sonst hab ich totalen Muskelkater und kann nicht üben was ihr gesagt habt". Da muss ich einfach durchziehen.

Doch wie soll ich das den hinbekommen jeden Tag zu dehnen. DAS GEHT NICHT 😭😭😭😭 Warum muss ich immer solchen starken Muskelkater bekommen.

bitte helft mir !!!!!

...zur Frage

Immer weniger Muskelkater

Ich trainiere seit einiger Zeit im Fitnessstudio und habe auch ganz gute Ergebnisse erziehlt.Aber ich habe von Woche zu Woche nach dem Training immer weniger Muskelkater. Also als ich anfing hatte ich am nächsten tag und länger sehr starken Muskelkater,aber es wurde immer weniger,von Training zu Training.Soll ich öfter trainieren gehen als vorher? Baue ich auch mit weniger Muskelkater Muskeln auf?Wieso habe ich immer weniger Muskelkater,obwohl ich die Gewichte erhöhe?

...zur Frage

Plötzlicher Schmerz in der Wade - Verhärtung oder Muskelfaserriss?

Ich konnte es gestern Abend nicht lassen und wolte meine kleine Hausrunde (5km) trotz -10°C laufen. 2km ging alles bestens, bis ich plötzlich eine starke Verhärtung/Knoten in der Wade, zusammen mit einem stechenden Schmerz, verspürt haben - habe das Laufen abgebrochen und bin nachhause gegangen. Heute fühlt sich die Wade nach einem starken, punktuellen Muskelkater an. Hat jemand eine Idee, was und warum dies passiert ist? Die Kälte?

Danke für Infos & noch ein gesundes 2009

Peter

...zur Frage

wie oft und wie viel sollte man dehnen ??

ich bin cheerleader seit 1jahr und deshalb als flyer noch nicht so sehr gedehnt wie die anderen und da hab ich mir vorgenommen mehr zu dehnen nur immer wenn ich dehn hab ich am nächsten tag einen starken muskelkater. Meine frage wäre wie oft und wie viel soll ich dehnen um beweglicher zu werden??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?