Dauer einer Übung im Zirkeltraining?

1 Antwort

Um deine Armmuskulatur aufzubauen solltest du schon ein gezieltes Arm ( Bizeps und Trizpstraining ausführen ). Liegestützen und Klimmzüge gehen zwar sekundär auch auf die Armmuskulatur, der gezielte Trainingsimpuls ist hier aber zu gering. Du mußt hier schon auf spezifischen Bizeps und Trizepscurls zurückgreifen wobei die Dips ja schon eine Trizepsübung darstellen. Empfehlenswert wären 2-3 Bizeps und 2-3 Trizepsübungen mit jeweils 3-4 Sätze pro Übung. Vom Gewicht her so hoch, das du 6-10 saubere und langsam Wdhlg. schaffst.

Frage zum Ablauf Zirkeltraining

Hallo zusammen,

ich hätte eine Frage zum Ablauf Zirkeltraining: was ist sinnvoller?

  1. jeweils einen Satz und dann Wechsel der Station

  2. jeweils alle Sätze (zB. 3) und dann Wechsel der Station

Freue mich über jede Rückmeldung - danke und viele Grüße!

...zur Frage

händezittern nach krafttraining?

nach einem krafttraining für den oberkörper (also wo man viel mit den händen greifen muss- bizepsurls, dips, klimmzüge, liegesütze, hanteltraining allgemein) zittern meine finger stärker als im normalen physiologischen zustand - auch wenn ich es versuche kann ich sie nicht ruhighalten- am tag danach gehts wieder. sollte man sich gedanken machen dass das auf dauer schädigen könnte, oder liegt das am muskeltonus oder sowas in der art ?

schonmal danke

...zur Frage

An Masse zulegen

Hallo, ich fange immer mal wieder an zu trainieren und höre aber immer wieder auf. Jetzt möchte ich wieder anfangen und mein Ziel endlich erreichen. Und zwar würde ich gerne an Masse zunehmen. Ich bin sehr dünn und groß und würde gerne etwas breiter werden und an Muskelmasse zunehmen. Jetzt ist meine Frage gibt es irgendein Nahrungsergänzungsmittel, welches ich mit Wasser trinken kann, welches mir hilft mein Ziel zu erreichen. Oder gibt es irgendwelche Lebensmittel mit denen ich Masse zulegen kann. Denn das Problem ist, dass ich alles andere als wenig essen. Ich esse wirklich viel und bin trotzdem sehr dünn. Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

welche übung ist besser für den oberkörper?

eine frage: was ist besser für den öberkörper, dips, klimmzüge oder liegestütze? bei liegestützen wird ja eigentlich der gesamte körper indirekt beansprucht, bei klimmzügen der größte muskel im oberkörper, sowie indirekt brust und bizeps und dips ist eigentlich die königsdruckübung von BWE's. listet es vielleicht mit 1., 2. und 3. platz auf. nur damit keine missverstände entstehen, ich mach alle drei übungen, sowie beintraining mit einb. kniebeugen und wandsitzen. danke an alle, die (sinnvoll) antworten.

...zur Frage

Welches Theraband um Klimmzüge zu trainieren?

Da ich (noch) keine Klimmzugstange nutzen kann, würde ich gern die im Bild gezeigten Übungen mit einem Theraband ausführen.

Die Frage ist, welche Stärke (Farbe) und welche Länge? Von 1.5m bis 5.5m und von leicht über mittel bis hin zu stark/extra stark.

...zur Frage

bikiniklasse

hallo;)

hier ist noch eien kleine ergänzung zu meiner frage zur bikiniklasse-hatte ich vergessen ;)

um das ziel bikiniklasse zu erreichen, muss man erst das gewicht reduzieren und dann muskeln aufbauen? oder muss ich für mein bikiniklasse-ziel direkt anfangen mich kalorienreich zu ernähren und muskeln aufzubauen?

dringend eine lady gesucht die auch dieses ziel vor sich hat oder eine person die sich mit diesem thema gut auskennt!

ich danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?