Daten:17 jahre 175cm groß 96 kg und würde gerne abnehmen doch ich scheiter immer. Gelange immer wieder an süßes und esse manchmal aus langeweile was tun ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Daniel

Ohne Disziplin geht nichts und natürlich gehören auch Veränderungen in Deinem Leben dazu.

  1. Eine Veränderung muss sicher Dein Essverhalten erfahren: Weg vom deftigen Essen hin zu leichter Kost. Süssigkeiten sind in der Regel "Schrott" und sollen Frust abbauen.
  2. Ich weiss nicht wo Du isst, ob zu Hause oder auswärts. Sollte Deine Mutter zu deftig kochen, ist es möglicherweise schwierig, sie zu anderer Kost zu bewegen. Aber wenn Du ihr klar machst, dass Du wegen dem Gewicht etwas ändern willst, wird sie Dich sicher unterstützen. Andererseits wenn Du auswärts isst, kannst Du Dir das Lokal aussuchen oder ein leichteres Menu wählen.
  3. Zudem solltest Du etwas gegen Langeweile tun. Da könnte Sport Dir helfen. Verfalle da aber nicht wieder ins Muster: "Ich treibe Sport, ich muss mehr essen!" Sport wird in dieser Hinsicht völlig überbewertet. Gerade wenn man eine Gewichtsreduktion zum Ziel und ordentlich was auf den Rippen hat, muss/darf man Sport nicht über die Ernährung kompensieren.

Glaub mir, ich weiss wovon ich spreche. Ich bin auch nur 176 cm gross und wog einmal 96 kg und mehr.

Heja, heja ...

die Hand zum Mund führst du, was für Tipps erwartest du von uns? "Iss das Richtige, iss weniger, iss gesund" - was nutzt das, wenn du dich nicht unter Kontrolle hast? Mein Tipp: werde Herr deiner Handlungen!

Du musst es selbst wollen! Anders geht es nicht.

Was möchtest Du wissen?