Das beste Rudergerät, Rudergerät Test - Testsieger?

5 Antworten

Hallo peetee,

zufälligerweise schenke ich meinem Mann zu Weihnachten auch ein Rudergerät und habe das aber zum Glück ;) schon vor einem Monat abgeklärt und gekauft. Ich war in 3 verschiedenen Fitnessgeräte Shops und habe mich dort beraten lassen und die Rudergeräte teilweise selber getestet. Das Waterrower Rudergerät ist so konzipiert, dass du bei erhöhtem Ruderzug auch einen erhöhten Widerstand bekommst. Auf der von dir genannten Webseite http://www.trainingsgeräte.net/rudergeraet/ wird das meiner Meinung nach als "Widerstandsstufen: extrem realitätsnah" beschrieben. Das erste Rudergerät was du genannt hast, haben wir in dem Fitnessstudio in dem ich angemeldet bin. Darüber kann ich dir nur sagen, dass das extrem laut ist. Die Funktionalität des Rudergeräts Concept2 ist optimal, was mich daran aber extrem stört ist der kalte Luftzug, der nach jedem Ruderschlag auf dich zurückkommt (das Ding arbeitet mit Luftwiderstand). Und je heftiger du ziehst, desto lauter ist das Rudergerät auch. Der Waterrower Eiche S4 ist laut den Beratungsgesprächen wohl in seiner Klasse der beste und auch Testsieger. Ich schenke meinem Mann auch einen Waterrower, allerdings nochmal eine Nummer teurer. Ich denke für den Heimgebrauch und für deine/euere Anforderungen ist das Rudergerät Waterrower S4 sehr gut geeignet. Solltest du mal noch nach Rudergeräte Test im Internet suchen, findest du den auch bei sehr vielen Seiten auf Platz 1.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

Viele Grüße

Tschanina

Hallo, ich persönlich finde den Waterrower auch sehr genial. Das Besondere ist, dass der Widerstand umso höher wird, je stärker du an dem Seilzug ziehst, so ähnlich wie wenn du in echtem Gewässer ruderst. Der Concept 2 ist natürlich auch super und wird auch bei Indoor Ruder Meisterschaften sehr häufig genutzt. Es gibt noch eine Reihe anderer Rudergeräte, die man z.B. bei http://rudergeraet-tests.com ansehen kann. Wenn du aber bis zu 1200 € ausgeben kannst, würde ich auf jeden Fall eines der beiden Rudergeräte wählen, die du schon im Ausblick hast.

Man bekommt aber auch schon für 400 - 500€ ein tolles Gerät. Ich habe eines um ca. 450€ eines im Keller stehen und komme damit gut aus. Deshalb finde ich es übertrieben, um über 1000€ etwas zu kaufen, wenn man es um die Hälfte vom Preis kaufen kann. Ich habe dieses http://www.rudergeraet-test.net/hammer-cobra-xtr-rudergeraet/ zuhause und vielleicht gefällt es dir auch.

Welche Rudergeräte sind am besten? (Weihnachten)

Hey Leute :D Da ich mir zu Weihnachten ein Rudergerät wünsche, wollte ich von euch mal hören welches Gerät ihr von den auserwählten am Besten findet, stimmt dafür in der Umfrage auf das gewünschte Gerät wenn ihr ein anderes besser findet stimmt für "ein Anderes" ab, aber schreibt bitte den Namen dazu ;D Ich freue mich auf jede Antwort ;D

!!DANKE!!

Chris

...zur Frage

Rudern zwischen den Trainigstagen?

Guten Abend

Ich mache seit ungefähr einem Jahr 3 mal pro Woche Krafttraining (Mo, Mi, Fr) wobei ich jeweils den ganzen Körper trainiere. Nun habe ich angefangen zusätzlich am Di und Do Morgen jeweil ca. 20min zu Rudern. Beim Rudern beanspruche ich ja ziemlich viele verschidenen Muskeln. Ist das ein Problem für den Muskelaufbau? Weil man sagt ja nach dem Krafttraining solte man dem beanspruchten Muskel 48h Ruhezeit geben bevor man ihn wieder Trainiert.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Rudergerät bei Nackenproblemen?

Eine Freundin möchte ihr Rudergerät verkaufen. Hat sich einen Crosstrainer zugelegt. Das Rudergerät soll gut für die Ausdauer sein. Aber ist die Haltung nicht eher schlecht für den Rücken und bei Nackenproblemen?

...zur Frage

Könnt ihr mir ein gutes Rudergerät für zu Hause empfehlen?

Ich möchte mir gerne für zu Hause ein gutes Rudergerät zulegen. Welches Exemplar könnt ihr mir hier für zu Hause empfehlen? Ich habe mir schon Informationen zu den Concept-Geräten geholt. Ebenfalls würde mich auch die Geräte mit Wasserwiderstand interessieren. Leider sind diese Geräte sehr teuer, also wenn ihr was günstigeres habt - her damit ;-)

...zur Frage

Welches zusätzliches Training zum Rudern?

Hallo Allerseits, ich habe vor ca. 7 Wochen relativ intensiv mit dem Rudern begonnen, ich wollte etwas abnehmen und Muskeln aufbauen, da schien mir Ruden ideal. Ich habe auch schon Erfolge damit, ca. 1kg sichtbar abgenommen, ich war überrascht, dass das so schnell geht. (Ich bin Anfang 16 und 180cm groß, wiege 74.5kg) Nun Rudern soll ja 80% der gesamten Körpermuskulatur trainieren, aber wie kann ich die restlichen 20% gut trainieren (welche Muskeln wären das überhaupt)?. Ich trainiere 5-6 Tage pro Woche, ca. 70min (1200 Ruderschläge). 200 mal "langsam", kurze Pause, 100 mal Sprint, kurze Pause, usw. Ich bin an der letzten Stufe vom Kettler Cambridge M angekommen. Vielen Dank im vorraus und Gruß

...zur Frage

Empfehlung Rudergerät

Hi,

ich suche für zu Hause ein gutes Rudergerät mit Luft oder Wasserwiderstand. Hatte mir jetzt mal das Taurus r9 angeschaut...kennt das jemand? Und kann mir einer den Unterschied zum Maxxus 910 sagen? Für mich sehen Beide total gleich aus und zum concept2 Model D sehe ich auch keinen Unterschied... Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen damit...danke

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?