Darf man mit Schnupfen und einer Erkältung in Urlaub fliegen?

2 Antworten

Es kommt nicht darauf an ob man das kann, sondern ob du es kannst und ob es für dich gut ist. in drei Tagen kann sich die Erkältung duetlich bessern. Und außerdem wird dir nicht viel anderes übrig bleiben, als dich in den Flieger zu setzen und den gebuchten Urlaub anzutreten, außer du willst den Urlaub stornieren. Das würde ich aber wegen einer Erkältung nicht machen. Besorg dir in der Apotheke gute Medikamente, und schone dich bis zum Urlaubsbeginn. Gute Besserung!

Das einzig schlecht wird der Flug sein mit der Klimaanlage, aber für deine Erkältung und deinen Schnupfen ist es sicherlich nicht verkehrt in den Süden zu fliegen wo es wärmer ist. Geh auf alle Fälle nochmal zu deinem Arzt und lass dir natürliche homöopathische Mittel verschreiben, sofern deine Kasse das zahlt. Ansonsten wünsch ich dir einen schönen Urlaub

Was möchtest Du wissen?