Darf man in den Alpen im Freien übernachten?

1 Antwort

Im Gebirge herrschen Ausnahmeregeln. Da man meist ja mehrtägige Touren macht, und auch mal von der Dunkelheit oder schlechtem Wetter überrascht werden kann. Es gibt sonst ganz schnuckelige Hütten die eigentlich dafür vorgesehen sind. Aber wenn man sich an gewisse Regeln hält kann man auch biwakieren. Hier einmal ein kleiner Artikel dazu, der dir sicher alles erläutert, was du zu beachten hast: http://readyfornature.com/magazin-artikel+M5015b7acc33.html

Hat jemand Erfahrung mit dem Jack Wolfskin Tundra II/III Zelt?

Ich bin auf der Suche nach einem leichten und klein zusammenlegbaren Zelt, für Trekkingtouren etc, mit Schlafraum und Vorraum zum Abstellen der Schuhe, Taschen, etc... und bin dabei auf das Tundra II/III von Jack Wolfskin gestoßen. Rein vom äußerlichen sieht es sehr gut aus, aber ob ein Zelt wirklcih dicht und auch nach 1 oder mehreren Jahren noch voll funktionsfähig ist weiß man erst wenn man es ausprobiert hat. Deshalb frage ich Euch um Rat: Hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Tundra II/III von Jack Wolfskin?

...zur Frage

Welche Wintersportart ist für Inlinerfans empfehlenswert?

Hallo,

Im Sommer liebe ich es meine Sportarten an der freien Luft auszuüben. Fahrradfahren, Joggen und Inliner fahren sind meine Lieblingshobbys.

Jetzt wollte ich mich mal erkundigen: Mit welcher Sporart "ersetzen" denn die anderen Skate-Begeisterten ihre Inlinerroutine?

Schlittschuhlaufen habe ich schon ausprobiert - das ist nicht so meins, weil das ja meistens nur im Kreis verläuft und das ist mir zu langweilig!

Bin gespannt auf eure Vorschläge!

Liebe Grüße,

Laura

...zur Frage

Fastfood nach dem Training

Unser Eishockeytraining findet immer Abends statt. 1.5 Stunden um 22:00 also ziemlich spät. Häufig gehen wir danach noch kurz zum Burger King. Ich habe da allerdings keinen richtigen Apettit so schnell nach dem Training deshalb trinke da meistens dann nur ein Cola, da ich natürlich ziemlich Durst habe. Jetzt habe ich gerade hier gelesen dass man aber gerade nach dem Training was Essen sollte um da Muskelwachstum zu optimieren. Das erste Problem ist die Uhrzeit, da ich ja danach schlafen gehen muss, und da nicht auch noch unbedingt einen vollen Magen haben will. Das zweite Problem ist dass ich mir nicht unbedingt die Burgerbomben reinziehen will. Wäre es also sinnvoll einen Milchshake zu bestellen? In der Antwort (auf die ich mich da oben beziehe) stand das ein Milchskae recht gut sein soll, aber die Shakes die man so bei den Fastfoodketten bekommt, sind die da wenigstens halbwegs geeignet? Oder sollte ich das lieber lassen, bei meinem Cola bleiben und da gar nichts essen?

...zur Frage

Übnernachten "wild" bayerische voralpen erlaubt?

Hallo zusammen, nachdem ich jetzt viel gegoogelt und recherchiert habe bleiben noch Fragen offen (wie so oft :) ). Ich will diesen Sommer auf Selbstfindung gehen und einen Fussmarsch von Benediktbeuern nach Süden machen, etwa 3 Übernachtungen "wild" in den Bergen bis ich in Mittenwald oder weiter südlich an nem Bahnhof rauskomme. Jetzt ist mir die Rechtslage nicht klar; ich werde weder Müll hinterlassen noch Feuer machen. Definitionsgemäss ist aber auch ein Gaskocher offenes Feuer und verböte sich so. Notlage habe ich natürlich keine, damit wäre campieren immer erlaubt. Laut Outdoor magazin ich zitiere: "Solange das Zelten oder Biwakieren nicht einheitlich geregelt ist und keine explizite Erlaubnis vorliegt, kann man niemandem wirklich zum wilden Campen raten. Wer trotzdem draußen übernachten will, sollte sich unsere Praxistipps zu Herzen nehmen und vor allem freundlich bleiben. Und sollten Sie es wirklich mal drauf ankommen lassen wollen, sollte in der Reisekasse das Geld für einen guten Anwalt vorhanden sein." ist das campieren wenig empfehlenswert. Ist denn ein Förster oder so unter Euch? Mir geht es darum eben nicht in einer Hütte zu übernachten sondern für 3 Tage absolut keinen Menschen zu sehen, das wäre ja der Witz an der Sache! Hat denn wer Erfahrungen damit? Am z.B. Rabenkopf ne Nacht zu bleiben funktioniert jedenfalls... Danke schon jetzt!!!

...zur Frage

Wie bereitet man sich optimal auf eine Mehrtageswanderung vor?

Wir gehen seit Jahren wandern, haben aber immer nur Tagestouren unternommen. Heuer wollen wir im Sommer mal eine einwöchtige Tour von Hütte zu Hütte machen. Sollte man sich dazu gezielt vorbereiten oder reicht es, einfach einige Tagestouren zur Vorbereitung zu unternehmen?

...zur Frage

Soll man Hunde im Rucksack zum Klettern mitnehmen?

Ich habe jetzt schon ein paarmal Wanderer gesehen, die ihren kleinen Hund einfach im Rucksack transportiert haben. Ich stelle mri das für den Hund sehr unbequem vor und könnte es mir höchstens für ein kurzes Stück denken, das der Hund nicht selbst bewältigen kann. Wie findet ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?