Darf man direkt nach dem Sport was essen oder soll man warten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist hilfreich, dafür zu sorgen, dass nach dem Ausdauersport die geleerten Glykogenspeicher so schnell es geht, wieder gefüllt werden. Daher ist es ratsam, möglichst schnell nach der körperlichen Belastung zu essen, zumal die Aufnahmefähigkeit unmittelbar danach (in den ersten beiden Stunden) auch größer ist, das heißt, Kohlenhydrate werden schneller aufgenommen. Deshalb ist es von Vorteil, direkt nach dem Sport zu essen.

Der Körper füllt zunächst erst die Glykogenspeicher in den Muskeln und dann die in der Leber. Dies dauert üblicherweise bis zu 48 Stunden. Da dabei die Vorräte vergrößert werden, profitiert der Körper davon in Bezug auf künftige sportliche Belastungen.

Bei Kraftsport ist es wichtig, nach der Belastung eiweißreiche Nahrung zu Dir zu nehmen. Auch hier ist die Aufnahmefähigkeit innerhalb der ersten Stunden nach der Belastung erhöht.

Selbsverständlich darfst du nach dem Sport etwas essen. Warum solltest du das nicht dürfen ? Die Kohlenhydratspeicher müsen ja auch wieder aufgefüllt werden. Letztlich kommt es darauf an ob du direkt nach dem Sport Hunger verspürst.

Was möchtest Du wissen?