Darf man bei Muskelkater keinen Sport machen

5 Antworten

Ich bin der Meinung, das was gut und ohne starke Schmerzen geht, kann man ohne Weiteres machen. Sehr starke Belastung fällt damit ohnehin weg, da dir Schmerzen dann stärker werden. Mir hilft Bewegung aber immer gegen Muskelkater und man merkt dann schon während dem Training, was gerade gut tut.

man solte nicht so viel sport machen weil es dann den muskeln noch ein wenig schadet

Bei Muskelkater sollte man auf jeden Fall den Muskel nicht all zu sehr beanspruchen, da er deshalb schmerzt, weil durch die vorhergehenden Überlastung des Muskels kleinste Muskelfasern gerissen sind, und deshalb in Form des Muskelkaters schmerzen. Diese kleinen Verletzungen heilen natürlich wieder, um so besser je weniger man den Muskel bei der Regeneration stört. Belastet man den Muskel zu hart und zu früh können aus den kleinen Verletzungen, größere Muskelschädigungen werden.

Trotz Muskelkater weiter Sport?

Hallo, ich mache zeit Freitag Sport, nur Treppensteigen (also nur eine Stufe, wenn man versteht was ich meine), Sit ups und joggen. Hab jetzt echt üblen Muskelkater in beiden Waden und im unteren Bauchbereich. Man sagt ja Muskelkater ist keine Ausrede aber wiederum hab ich gehört und auch gelesen das man am besten nicht weiter machen sollte. Was soll ich jetzt am besten machen?

...zur Frage

Kann man bei Muskelkater dehnen oder nicht?

Bisher habe ich es immer vermieden bei einem Muskelkater zu dehnen, vor allem wegen der unangenehmen Schmerzen. Aber eben nur wegen meinem Gefühl, nicht wegen meinem Wissen^^
Deshalb interessiert es mich jetzt schon ob ma bei Muskelkater eig. dehnen kann/darf oder nicht?

...zur Frage

Wo fängt Sport an

Vielleicht eine ganz bescheuerte Frage:) Wie definiert ihr für euch selbst eigentlich Sport? Soll heissen, wann endet eine alltägliche Bewegungsform und resultiert in einer sportlichen Aktivität. Ich meine, wenn ihr die Treppen in den 9. Stock hochlauft, ist das für euch bereits eine sportliche Betätigung oder Alltagsbewegung- oder verschmilzt für euch beides miteinander? Bin gespannt

...zur Frage

Muskelkarter ??

wenn man muskelkater hat soll man lieber weiter trainieren ?? und ist es gut oder schlecht ?? und was soll ich dafür machen Danke

...zur Frage

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Sport und Intelligenz?

Habe erst vor kurzem gelesen, dass sportliche Aktivität die Intelligenz steigert. Demnach wäre ich ja sicher auf dem richtigen Weg zur Intelligenzbestie. Wer weiß mehr zu diesem Thema?

...zur Frage

Seit knapp einem halben Jahr spiele ich wieder Fussball und habe häufig übermässig langen und starken Muskelkater in den Waden. An was kann das liegen?

Hallo zusammen

Ich spiele nun seit einem knappen halben Jahr wieder Fussball.

Immer wenn wir ein Spiel hatten oder ein intensiveres Training, habe ich danach etwa 2-4 Tage Muskelkater. Was sehr lange ist wie ich finde, denn wir haben häufig 2 Tage nach dem Training ein Spiel.

Der Muskelkater ist fast meistens in den Waden, manchmal auch leicht in den Oberschenkeln.

Wenn ich dann mit Muskelkater 2 Tage wieder spielen gehe, fühlen sich meine Waden wie verkrampft an, nicht wie bei einem "herkömmlichen" Muskelkater. Was das Rennen sehr schwierig macht.

Bei all meinen Freunden hält der Muskelkater nicht so lange.

Wie kann ich das versuchen zu verhindern, oder was mache ich vielleicht falsch? Ich nehme ab und an (vor allem an Spiel-/Trainingstagen) Magnesiumtabletten, Perskindol und Arnica Globuli...

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?