Darf man bei Herzrhythmusstörungen einen Pulsmesser verwenden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gute Herzfrequenzmessgeräte kommen mit Arrhythmie zurecht, da sie "EKG-genau" messen. Das unterscheidet sie von preiswerten Herzfrequenzmessuhren. Deshalb sollte man beim Kauf auf eine solche Angabe achten.

ERGÄNZUNG: Deshalb werden solche Geräte auch nicht Pulsmesser, bezeichnet, was falsch wäre. Denn insbesondere bei Herzarrythmie gehen nicht selten mehrere Systolen in eine Pulswelle ein. Hier würde man nur einen Pulsschlag messen, obwohl es zwei (selten mehr) Herzschläge gab.

0

Was möchtest Du wissen?