darf ich mit einem motorcross-pocketbike nur auf privatwiese fahren oder auch im wald oder ähnliches

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, meinen Gedankengang dazu kennst du ja. Neben der schon sehr guten rechtlichen Anmerkung von Pooky muß das Pocket Bike auch zu den diversen Privatstellen wo es genutzt werden darf, befördert werden. Das bedeutet also Hänger oder einen Kombi wo das Bike im GERADEM Zustand reinpaßt. Hinlegen kannst du das Bike nicht, da dir sonst die ganzen Flüssigkeiten auslaufen. Muß ich mir jetzt Gedanken über ein neues Auto machen ? ( smile )

Kann der Körper seinen Stoffwechsel anpassen?

Hallo!

Ich arbeite im Sommer (von Februar bis November) als Bike Guide, d.h. ich fahre pro Woche ca. 12 bis 18 Stunden intensiv Rad (auch bei hohem Puls). (Also 5 Tage die Woche, jeweils 2 bis 4 Stunden) Wenn man meiner Pulsuhr glaubt (Polar FT80), verbrenne ich als ca 50kg schwere Frau (Größe 1,58) ca 7000 kcal extra die Woche... Ich esse jedoch unter der Woche meist 1900 bis max. 2500 kcal am Tag und am WE (keine nennenswerte sportliche Aktivität, eventuell lockeres Radln oder leichte körperliche Arbeit) esse ich selten mehr als 2300 kcal.

Nun meine Fragen:

  1. Auch im Winter, wo ich deutlich weniger Sport mache, esse ich ca. 2000 kcal am Tag. Warum nehme ich im Sommer dann nicht ab??? Kann es sein, dass mein Stoffwechsel einfach herunterfährt, wenn ich so viel Sport mache?

  2. WENN - dann habe ich eher am WE an sportfreien Tagen heißhunger - ist das normal, darf ich diesem Heißhunger nachgeben?

  3. Wenn ich meinem Heißhunger mal nachgebe, und 300 kcal zu viel esse, habe ich immer gleich ca1. kg mehr. Wie kann das sein??? Das ist doch physikalisch eine Unmöglichkeit??? Kann es sein, dass mein Körper mit 50 kg (ca. 11% Körperfett) sein Wohlfühlgewicht nicht erreicht hat und deswegen an jeder kcal festhält, die er zusätzlich bekommt?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

...zur Frage

Motorradrennfahrer werden mit 18 geld vorhanden motorrad vorhanden?

Guten Tag erst mal mein Name ist Manuel ich bin 18 Jahre alt und wohne in Österreich. Ich bin im Besitz einer 300 ccm Kawasaki Ninja und meine diese auch schon gut zu beherschen. Ich wollte hier mal nachfragen ob jemand weis wie man in Österreich zu einer Rennteilnahme kommt. Ich möchte ja nicht hier in der Gp mitfahren aber in so einer kleinen Liga Hobbymäsig oder vlt auch unter kleinem Sponsor könnte ich mir gut vorstellen.

Ich habe leider keine Ahnung wo es in Österreich überall Rennstrecken gibt und was ich tun muss um darauf fahren zu dürfen. Wass mich dazu bewogen hat diese Frage zu stellen ist einfach, ich fahre in meiner Freizeit jede sekunde und Missbrauche dabei die Strasse als Rennstrecke und wurde vor 2 Wochen von einem Polizisten verschohnt welcher mir den Führerschein entziehen hätte können!

Desswegen möchte ich mir einen legalen weg suchen um schnell und mit spass fahren zu können!

Vielen dank schon mal im vorhinein

Mfg Manuel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?