Darf ich den Ball im Squash zuerst auch an die Rückwand spielen?

2 Antworten

ja, das ist erlaubt. Hauptsache ist, dass der Ball irgendwann die Stirnwand berührt bevor er das erste Mal auf dem Boden aufkommt.

Dein Freund macht schon alles richtig;-) Das ist schon erlaubt. Der Ball muss insofern direkt an die Vorderwand indem er nicht den BODEN davor berühren darf, d.h. du darfst auch zuerst an die Seitenwand spielen bevor der Ball nach vorne geht. Versuch doch diesen Ball über die Rückwand auch mal, ist ein guter 'Trick' wenn du den Ball nicht mehr anders erreichst;-)

Perfekt beantwortet, squasher ;-)

0

Was möchtest Du wissen?