Crosstrainer ja oder nein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Generell ist die Intensität beim Sport im Freien höher anzusiedeln als bei den ganzen Heimtrainern. Windverhältnisse und unterschiedliche Strassenführungen machen das Training draußen in der Regel anstrengender als zb. auf dem Crosstrainer. Von daher wäre zu überlegen ob du nicht lieber draußen deine Laufeinheiten absolvierst. Nichts desto trotz kannst du auch über die Heimtrainer deine Ausdauer verbessern. Wenn du von einem Crosstrainer überzeugt bist, du ihn auch regelmäßig und intensiv nutzt dann würde sich die Anschaffung durchaus lohnen. Ob der Crosstrainer jetzt etwas ist woran du Spaß haben könntest, kannst du nur selber beurteilen.

Also ein offensichtlicher Vorteil von Crosstrainern ist, dass man "mal eben" zwischendurch trainieren kann. Diesen Vorteil sollte man nicht unterschätzen. Gerade wenn man auch zum Beispiel mal nicht aus dem Haus kann, dann springt man eben schnell auf den Crosstrainer. Bedenkt man dann noch, dass es mittlerweile echt schon billige Teile gibt(Internet sei Dank ;) ) http://der-crosstrainer-test.de/guenstige-crosstrainer-kaufen/ dann kann es doch eigentlich nicht wehtun, so ein Ding zuhause stehen zu haben oder? Klar, wenn die Sonne scheint kann man dann immer noch Rad fahren gehen ;) 

Ich bin der Meinung, das ein Crosstrainer immer noch besser als garkein Sport ist. Ich nutze ihn gerade bei Regen oder schlechtem, ungemütlichen Wetter sehr gern.

Was möchtest Du wissen?