Cross Fit ?? Übungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du Anfänger im Bereich Fitnesstraining bist und noch nicht kompetent mit der Langhantel umgehen kannst, Kniebeugen,Kreuzheben, Schulterpresse solltest du mindestens gut beherrschen, Erstmal die Finger von den Workouts lassen. Vor allem die Olympic lifts können für Anfänger gefährlich sein, da sie technisch sehr anspruchsvoll sind und man leicht etwas falsch macht. Einfach mal so drauf lostrainieren solltest du also auf keinen Fall. Am besten in ein Studio gehen, dass CrossFit anbietet und dich dann erstmal langsam rantasten. Meiner Meinung nach sind nur sehr wenige Leute kompetent genug ein CrossFit Programmm it ANfängern durchzuführen, da man wirklich gut ausgebildet sein muss. Was möchtest du mit CrossFit erreichen? CrossFit kann man eigentlich als Sport für sich sehen. Es ist nicht der optimale Weg um Muskeln aufzubauen, noch um Fettabzubauen, noch um seine Kraft, AUsdauer, SChnelligkeit und Koordination zu verbessern. Wenn du also speziell eines dieser Ziele verfolgst ist CrossFit nicht die beste Art und Weise zu trainieren. Falls du Zeit hast und gut auf Englisch lesen kannst habe ich hier einen Link für dich der alles wichtige zu CrossFit sachlich und ohne direkte Wertung erklärt. http://www.t-nation.com/free_online_article/sports_body_training_performance_investigative/the_truth_about_crossfit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Crossfit ist eine Marke, Übungen werden regelmäßig veröffentlicht: Workout of the Day. Vorteil ist das sehr viele komplexe Übungen gemacht werden, Nachteil ist der Bootcamp/ Zirkelcharakter. Gerade bei den komplexen Übungen bleibt so manchmal die Qualität auf der Strecke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du hier vorher fragen musst nehm ich an dass du noch nicht so erfahren bist mit den Training etc., kurzgesagt: Lass die Finger von dem Müll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?