Creatinkur starten - Fitness/ Muskelaufbau

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal bringt eine 4 wöchige Creatinkur nicht viel. Creatin supplementiert man heutzutage längerfristig und in einer geringeren Dosis. Meist 3 Gramm pro Tag. Das kommt letztlich auf die Wertigkeit des Creatins an. Dein Trainingsplan ist auch nicht optimal. Da fehlen einige Muskelpartien und die Intensität ist zu gering. Du solltest hier in ein Ganzkörpertraining übergehen welches du im Split auf die Tage aufteilst. Beispiel. Tag 1: Brust, Schulter, Trizeps, Bauch, Tag 2: Ausdauer, Tag 3: Rücken, Bizeps, Bauch, Tag 4: Ausdauer Tag 5: Pause, Tag 6: Beine, Bauch, Tag: 7 Pause und dann wieder von vorne. Das ist jetzt nur ein Beispiel von vielen Möglichkeiten. Du solltest hier pro Muskelgruppe schon 2-3 Übungen mit jeweils 3-4 Sätzen ausüben, damit der Muskel richtig ausgereizt wird.

Was möchtest Du wissen?