Creatin schon mit 15?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hab auch mal was creatin genommen, als ich noch Im Turnen aktiv war. Der Effekt war deutlich(verbesserte Kraftleistung und Erholung).

Für dich ist es zu früh, einerseits bist du zu jung. Andererseits solltest du erst beim Training was ändern. Erst wenn du 4-5x/woche intensiv trainierst und beim Training oder Wettkampf eine optimalere Kraftleistung erwünscht wäre, erst dann macht es Sinn. Und auch nur 2-3Wochen, dann wieder absetzen! Auf jeden Fall müsstest du dann auch mehr Flüssigkeit trinken über den Tag.

Joousy 26.11.2011, 03:00

Denke auch daran: Creatin liefert der Körper selber aus vor allem Fleischgerichten.... Darum auch die 2Wochen und dann Pause!!!---Weil was sonst passiert: Der Körper würde denken:' Ich bekomme ja creatin fixfertig geliefert, was soll ich da noch selber des bereitstellen in den Muskeln..' Darum sollte es zeitlich beschränkt sein auf die wirklich erforderlichen Phasen: harte, intensive Trainings; Wettkämpfe! ps: Ich nehme es seit ca 10Jahren nicht mehr, weil ich mehr Ausdauersport jetzt mache..Gruss

0
maximus3000 30.11.2011, 17:39
@Joousy

aber hätte es irgendwelche negativen-Folgen, wenn ich es nehmen würde? Würde dann auch 4-5 mald pro Woche ins gym gehen. PS: hat ein Wettkampfsinn.

0

Also Kreatin zu nehmen bevor man ein Jahr richtig hart und gut trainiert hat ist einfach unnötig. Normalerweise nimmt man das erst nach dem ersten Jahr. Bisher solltest du vorallem bei deinen Körperwerten noch ziemlich gut auskommen. Warum du mit 15 schon so krass zunehmen willst verstehe ich eh nicht.... aber naja... Viel Erfolg!

maximus3000 30.11.2011, 17:45

Spiele Football und mehr Masse und Kraft würde mich wirklich weiter bringen. Habe mir gedacht wenn es keine negativen Folgen hat könnte ich es mal ausprobirn

0

in 5 Monaten kannst du ganz leicht 10 kg zunehmen - nur ob du dir das so vorstellst, wie es dann wirklich ist, bezweifle ich. Tatsache ist: 10 kg reine Muskelmasse in 5 Monaten - schier unmöglich (außer du hast überhaupt keine Grundmuskulatur)

Du gibst zu wenig Daten an um konkret zu sagen, dass Creatin noch nichts bringt, aber ich wage zu bezweifeln, dass du das schon nötig hast. Solltest du im letzten Monat gar keine Fortschritte bei Trainingsgewichten gemacht haben, solltest du erstmal deine Ernährung, deine Regeneration u. deinen Trainingsplan begutachten. Erst wenn das alles nahezu perfekt ist u. du trotzen noch stagnierst, kannst du dir Gedanken über Creatin machen. Und bis dahin kann man eigentlich sehr lange trainieren.

Erhöhe deine Kcal, trainier etwa 4 mal die woche, iss genug Eiweiß und trainiere hart. Klar hilft Creatin weiter, wenn du es gut anwendest sehr sogar, aber wie Badboybike schon geschrieben hat, bei dir ist es noch überflüssig.

Supplemente (Eiweiß, Creatin, etc) bringen dich nur weiter wenn du öfter als 3 Mal wöchentlich trainierst. Aber selbst wenn - du bist viel zu jung. Speziell Creatin hilft nur, wenn eine gewisse Grundmasse vorhanden ist. Das heißt dass du frühestens mit 17 oder 18 daran denken sollst. Eiweißpulver ist auch nicht unbedingt nötig, denn erst Mal muss die Ernährung eiweißhaltig genug sein. Ist sie es?

10 kg Zunahme erreichst du bei sehr hartem Training vielleicht in 1 Jahr. Aber wie gesagt - nicht mit 2x Training/Woche.

maximus3000 30.11.2011, 17:43

ja ich versuche viel eiweißhaltiges zu essen. Aber ich habe bei anderen fragen gelesen . dass es leute gibt die in 4 Wochen 10 kg zu genommen haben.?.

0
badboybike 30.11.2011, 20:30
@maximus3000

Der Anteil an Muskelmasse ist eher gering. Eine so schnelle Zunahme besteht zum größten Teil aus Fett.

0

Was möchtest Du wissen?