Creatin Kur "Anleitung" & Fragen

2 Antworten

Ganz ehrlich, Hand aufs Herz: Sche##egal. Wenn Du denkst, dass Du das nehmen musst, nimm 5 g am Morgen, trink viel Wasser, that's it. Dieses vor dem Training x Gramm und nach dem Training x Gramm und nach dem K##ken x Gramm ist sowas von unbedeutend in der Praxis...

P. S.: Informiere Dich über Supplemente und ihre Einnahme/Dosierung, bevor Du sie kaufst! Dann kanst Du auch gut abschätzen, wieviel Dich der Spaß kosten wird. :)

Kreatin schlägt nicht auf den Magen. Ladephase macht Sinn weil so die natürliche Produktion von Kreatin besser überwunden und unterdrückt wird. Früh, Mittag, Abend, nach dem Training, vor dem Training ist Jacke wie Hose. 3-4 mal ist ok. 2-3 mal ist ok. 4-5 mal ist ok. Hängt alles ab von deinen Ambitionen und Trainingsplänen. Wenn du das Training wegen Kreatin intensivierst hat es wenigstens einen Sinn gehabt. Alkohol zerstört die Wirkung. 6-8 Wochen ok. Natürlich ist dir bewusst, dass du nach der Kur 3, 4 mal aufs Klo gehst und alles so wie vorher aussieht weil das Wasser dann wieder ausm Muskel ist.

Dauerhafte Creatin-Einnahme: Was ist mit Alkohol?

Hallo,

ich habe mich für eine Dauereinnahme von Creatin entschieden, da ich Kraftsport betreibe und Vegetarier bin. Ich nehme jeden Morgen einen Teelöffel Creatin (5g?) zu mir mit einem Teelöffel Dextrose.

Doch wie sie es mit Alkohol aus? Währen einer "Creatin-Kur" sollte man ja eigentlich kein Alkohol trinken, doch wie ist es bei einer Dauereinnahme aus? Auch kein Alkohol dann das ganze Leben lang? Oder sollte ich dann auch mal 1 Woche Pause machen mit dem Creatin, wenn ich Alkohol trinke?

Gruß

...zur Frage

Infos bezüglich der Creatin-Einnahme!

Servus,

ich habe vor, Creatin Monohydrat zu nehmen. Da ich Vegetarier bin und dementsprechend wenig Creatin zu mir nehme, denke ich, dass es sinnvoll ist. Ich betreibe 5 mal in der Woche Kraftsport/Crossfit.

Ich habe vor, es dauerhaft einzunehmen in geringen Mengen. D.h. 3-4 Gramm pro Tag am Morgen mit Traubensaft. Mehr nicht. In der sogenannten "Aufladephase" (ersten 5 Tage) werde ich die Dosis leicht erhöhen auf 5 Gramm pro Tag. Das ist doch in Ordnung, oder?

Ich möchte Muskelmasse aufbauen und Kraft steigern.

Was muss ich denn noch beachten?

Viel Wasser trinken. (5-6 Liter am Tag). Was gibt es noch zu beachten?

Gruß

...zur Frage

Kreatin zur Nahrungsergänzung

Hallo liebes Forum!

Bin seit längerem über den Sinn oder Unsinn einer Kreatin-Nahrungsergänzung am Nachdenken.

Es wäre schön wenn ihr mir, falls ihr bereits Erfahrungen mit diesem Stoff gemacht habt diese mitteilen könntet. Insbesondere würde mich interessieren:

  • In welcher Sportart wendet ihr es an?
  • Wie hoch ist die eingetretene Gewichtszunahme und in welcher Zeit?
  • Sind Nebenwirkungen eingetreten bzw. welche?
  • Konntet ihr eine Leistungssteigerung feststellen?
  • Ist Kreatin auch im Ausdauerbereich empfehlenswert?
  • Welche Dosierung habt ihr angewendet?
  • Ist eine Einnahme in Pillen-oder Pulverform sinvoller?

Für eure Hilfreichen Antworten schon mal vielen Dank im Voraus!

Mit sportlichen Grüßen

Euer Culli

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?