Cityroller-fahren als Ausdauersport?

2 Antworten

Tretroller ist eine ideale Ergänzung zum Joggen. Einerseits ist es nicht ganz so belastend, andererseits kann man auch sehr hohe Intensitäten realisieren. Der Bewegungsablauf trainiert wenn man es richtig macht wunderbar Kniehub und Anfersen. Natürlich musst du ständig die Beine wechseln und je nah Tempo und Beschaffenheit der Strecke den Rythmus finden. Längere Strecken sind gut machbar, es ist natürlich Trainigssache.

Ich denke, dass man das schon erst mal testen muss, denn es ist eine Belastung, die einseitig ist. Du kannst zwar immer wieder das Bein wechseln, aber probiere erst mal aus ob Dir das wirklich taugt.

Was möchtest Du wissen?