Cardiotraining vor oder nach dem Krafttraining?

3 Antworten

Meine Schwester ist auch in so einer "Phase". Sie hat nun einen speziellen Trainingsplan bekommen, der Ausdauer und Krafttraining ganz anders kombiniert, immer ein paar Muskelgruppen trainieren, dann 15min Ausdauer, dann wieder Kraftsport, dann wieder Ausdauer, etc. Aber ich denke es kommt auch an, ob du eher abnehmen oder Muskeln aufbauen willst....

Optimal wäre es Ausdauer und Krafttraining auf zwei Tage aufzuteilen. So steht genügend Kraft und Energie zur Verfügung um die einzelnen Trainingseinheiten zu absolvieren. Sollte dennoch beides an einem Tag ausgeübt werden zeigt sich Erfahrungsgemäß das das Asusdauertraining am Ende eines Krafttrainings effektiver ist.

ExuRei hat Recht, aber es ist durchaus mal sinnvoll zu Beginn des Trainings eine Ausdauereinheit zu absolvieren und im Anschluß daran den Kraftteil, so kann ich den erhöhten Stoffwechsel von der Ausdauereinheit im Kraftteil weiter fortführen. Dies läßt sich am besten mit einer höheren Wdh.-zahl (20-25)und kurzen Pausen realisieren. Der Fokus liegt dann auf einem Kraftausdauertraining.

Kraft/Ausdauer-Training - Könnt ihr mir weiterhelfen?

Hi, also da ich studiere und nicht den ganzen Tag trainieren kann, würde ich euch mal um etwas bitten.

  1. Könnt ihr mir sagen, wie ich am effizientesten meine Ausdauer trainieren kann? Habt ihr vielleicht einen Trainingsplan? Oder reicht es einfach zu laufen/joggen? Im Winter wäre das ja nicht optimal, da es sehr kalt ist immo.

  2. Ist es zu viel, wenn man 3x die Woche boxt, und dazu noch Ausdauer und Krafttraining betreibt? Oder sollte ich 2x die Woche boxen und 3x Krafttraining betreiben?

Vielen Dank schon mal :D

...zur Frage

Unterschied beim Training mit offener und geschlossener Kette?

Höre immer wieder beim Krafttraining etwas von offener und geschlossener Kette. Was ist denn das genau? Ist eine "Kette" sinnvoller als die andere?

...zur Frage

Wie lange Cardio nach Krafttraining?

Wenn man Cardiotraining nacht geht der Körper ja erstnach 30 Minuten an die Fettreserven (kann ich auch durch meine Erfahrungen bestätigen). Ist das auch so wenn man vorher Krafttraining gemacht hat? Bitte nur die Antworten, die sich sicher sind. Danke.

...zur Frage

Lieber länger in niedrigem oder kürzer in höherem Gang Fahrradfahren?

Aus sportlichen Gründen fahre ich momentan alle 1 - 2 Tage auf gerader Strecke Fahrrad. Ist es sinnvoller einen höheren Gang zu wählen und dafür das ganze schneller zu beenden oder andersrum?

Mir geht es nicht um Ausdauer, sondern einfach um mehr Kraft aufzubauen.

Im schwersten Gang halte ich es zB nur 5 Minuten aus und spüre danach meine Beine dann extrem. In einem eher mittleren Gang kann ich keine Grenzen feststellen und spüre auch danach nicht all zu sehr etwas, es sei denn ich fahre wirklich lange/länger. Aber was ist in diesem Fall sinnvoller?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Krafttraining mit Ausdauertraining kombinieren?

Hallo,

Derzeit mache ich 5 mal wöchentlich Ausdauer Sport (3x Schwimmen Mo Mi u Fr und 2x Laufen Di & Do oder ab und an Sa., je nach Ermüdung)

nun möchte ich unterstützend Krafttraining in meinen Trainingsplan einbauen.

Ideen wie ich einen guten Trainingsplan Kraft & Ausdauer kombinieren kann? Fokus liegt für mich definitiv weiterhin auf Ausdauersport! Krafttraining eher unterstützend (Brust/Rücken)

...zur Frage

Wie soll ich Muskelgruppen aufteilen?

Ist es sinnvoller den Bizeps mit dem Rücken zu trainieren und den Trizeps mit der Brust, oder Rücken, Trizeps - Brust Bizeps?

Was denkt ihr ist erfolgreicher?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?