Cardio- und Krafttraining kombiniert an einem Tag

2 Antworten

Nur dann wenn das eine Training das andere nicht behindert. Wenn du am Abend müde bist oder Muskelkater hast vom Cardiotraining dann macht das keinen Sinn. Warum mit leerem Magen?

Generell muss man zu all solchen Fragen sagen; wenn man nicht weiss welches Ziel oder Konzept verfolgt wird (und idealerweise was der Ausgangspunkt ist) kann man auch nicht wirklich helfen. Es macht eben einen Unterschied, ob du nur abnehmen oder für einen Triathlon Wettkampf trainieren willst.

Hi,

es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass man besser abnimmt, wenn man morgens nüchtern joggt! Kohlenhydrate werden in zwei Arten von Speicherdepot abgelegt: Leber- und Muskelglykogenspeicher! Während sich der Leberglykogenspeicher über Nacht entleert, ist aber der Muskelglykogenspeicher volt! Der Körper holt sich also morgens bequem seine Energie aus den Muskeldepots und verschont die Fettdepots. Wer morgens nüchtern joggt, "verbrennt" also nicht mehr Fett als jemand, der gefrühstückt hat. Man soll aber nie mit ganz vollem oder ganz leerem Magen sporteln. Deshalb sollte man morgens – wenn man schon nicht die Zeit für ein gutes Frühstück mit anschließender Verdauung hat – zumindest ein kleines Glas O-Saft oder eine Banane zu sich nehmen. Damit verhindert man auch die Gefahr einer Unterzuckerung.

Ansonsten ist nichts dagegen einzuwenden, Cardio- und Krafttraining an einem Tag zu praktizieren, wenn genügend Regenerationsstunden dazwischen liegen.

Gruß Blue

Wann Cardio?

Jo Leute, ich bin es nochmal und ich entschuldige mich für die ganzen Fragen aber ich habe mich jetzt entschieden. Ich will die Massephase weiterführen und will auf die Ernährung achten und wenn ich dann trotzdem einen Körperfettanteil von 18% bekomme (momentan 16-17%), mach ich eine Definitionsphase.

Ich will nun noch Cardio 2 mal die Woche a 30 min. einbauen um die Regeneration zu fördern und auch um meinen Körperfettanteil wenigstens ein bisschen in Griff zu haben, sprich, dass er so bleiben soll und nicht mehr wird. Ich dachte mir, dass ich früh morgens auf nüchtern Magen gehe und Fett verbrenne aber viele Foren haben gezeigt, dass das wohl nicht geht, schade.

Ich hätte da 3 Fragen:

  1. Welche Uhrzeit wäre am besten um Cardio zu betreiben?
  2. Soll ich vor Cardio gar nichts essen und wenn doch, was und wie lange vor dem Cardio?
  3. Was soll ich nach dem Cardio essen?

Ich entschuldige mich nochmal vielmals und hoffe, ihr beantwortet meine Fragen.

...zur Frage

Wie lange Cardio nach Krafttraining?

Wenn man Cardiotraining nacht geht der Körper ja erstnach 30 Minuten an die Fettreserven (kann ich auch durch meine Erfahrungen bestätigen). Ist das auch so wenn man vorher Krafttraining gemacht hat? Bitte nur die Antworten, die sich sicher sind. Danke.

...zur Frage

Blutspenden - morgen Sport?

Servus,

ich wollte gleich so gegen 16:00 Uhr mein Blutspenden. 0,5 Liter. Danach werde ich enorm viel trinken um meinen Haushalt wieder hochzuschrauben.

Morgen möchte ich aber ganz gerne wieder Krafttraining betreiben. Morgen Abend. D.h. , dass 24+ Stunden dazwischen Zeit sind. Ist das in Ordnung?

Und was für Tips könnt ihr mir geben, damit ich morgen Abend wieder normal trainieren kann?

Gruß

...zur Frage

Wie viele Wochen nach einem Kreuzbandriss wieder mit Cardio- und Krafttraining beginnen?

Ein guter Freund von mir hatte vor 6 Wochen seine Kreuzband-OP und muss sich langsam aber sicher erst wieder rankämpfen. Seine Schiene konnte er jetzt ablegen und möchte unbedingt wieder mit dem Sport beginnen.

Wie viele Wochen nach einem Kreuzbandriss darf man wieder mit dem Cardio- und Krafttraining beginnen? Wann darf man mit dem Aqua-Jogging, Fahrradfahren oder Joggen starten??

Vorfreude :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?