Calisthenics/Körpergewichtstraining jeden Tag? (Barstarzz)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Körper merkt den Unterschied nicht. Es ist nur so das wenn die Jungs sehr gut trainiert sind reicht das eigene Gewicht für Krafttrainingsreize bei vielen Übungen nicht mehr aus. Wen du 100 oder 200 PushUps machen kannst ist das ein schönes Ausdauertrainig, mehr nicht. Das kannst du jeden Tag machen ohne Probleme (auf dem Niveau) Ansonsten gibt es ja auch immer die Möglichkeit Splittraining fast jeden Tag zu betreiben. Wenn du jeden Tag im Maximalkraftbereich die gleichen Muskeln trainieren würdest, egal ob BWE oder mit Hanteln, kommst du schnell an einen Punkt wo der Schuß nach hinten losgeht. Übertraining, Verletzungen, Infektanfälligkeit

Widerstandstraining ist Widerstandstraining, da merkt der Körper nicht, ob Du Deinen eigenen Körper hebst, ne Langhantel oder an nem Seil ziehst.

Wenn Du Muskeln aufbauen willst, kannst Du theoretisch jeden Tag trainieren, Du solltest an aufeinanderfolgenden Tagen aber nicht die gleichen Muskeln trainieren. Übrigens tut dem Körper (besonders beim Aufbau) Regeneration gut. Man wird meistens schneller Ergebnisse sehen, wenn man zwischendurch Regenerationstage einlegt, als wenn man jeden Tag trainiert - 5 oder 7 mal die Woche.

Was möchtest Du wissen?