Brusttraining

2 Antworten

Hi, versuche den inneren Anteil deiner Brustmuskulatur zu trainieren. Ich mache das, indem ich beim Brustdrücken im Liegen die Kurzhantel nach innen rotieren lasse. ebenso hilft dir der Butterfly den inneren Anteil der Brust zu trainieren. Viel Erfolg!

Zwischen der Brustmuskulatur ist das Brustbein und da liegen keine Muskeln mehr. Die Brustmuskulatur ist eine große Einheit die sich in die linke und rechte Hälfte unterteilt. Schrägbandkdrücken, Flachbankdücken und Butterfly bzw. fliegende Bewegungen sind an sich die besten Brustübungen, die dein Brustmuskelvolumen auch erhöhen sollten, damit du deinem Ziel etwas näher kommst. Die Fliegenden kannst du auch sehr gut am Kabelzug ausüben. Bedenke aber auch das der Muskelaufbau und die Form die eine Muskelgruppe annimmt eine genetische Veranlagungssache ist. Manche haben eine stark vorgewölbte und mittig eng anliegende Brustmusklulatur andere eher eine etwas flachere und mehr in die Breite gezogen Brustmuskulatur.

Was möchtest Du wissen?