Brustschwimmen oder Kraulen ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo:)

http://www.deutsches-sportabzeichen.de/de/das-sportabzeichen/sportabzeichen-erlangen/die-sportarten/gruppe-1-allgemeine-schwimm-faehigkeit/

Hier steht, dass man in "normaler Schwimmtechnik" schwimmen kann. Es geht nur darum, die Strecke zu schwimmen, nicht um die Technik:) Bei den 200m würde ich sagen, dass man das auch mit Brust ziemlich locker schaffen kann. Das würde ich dann sogar mehr empfehlen als eine mangelhafte Kraultechnik. Du musst selber entscheiden, was dir lieber ist. Den Prüfern ist das aber egal:)

Lg und viel Erflog!

Laut dieser Seite (http://www.sportbund-rheinland.de/Sportabzeichen/Bedingungen.htm) und genauer gesagt dem Wegweiser, mußt Du einfach nur schwimmen, Du darfst auch die Schwimmart wechseln.
Anscheinend darfst Du wirklich 3 mal schwimmen, wobei nur die 100m Zeit etwas kritischer ist, die beiden anderen sind kaum als Limit zu sehen, wenn Du halbwegs gut kraulen kannst.

Was möchtest Du wissen?